Skip to main content

19.1. Spiel-Übersicht: Zwei Überraschungen

Montreal und Florida kommen zu nicht erwarteten Siegen und Anaheim gewinnt Derby

von Stefan Herget / NHL.com/de Chefautor

Die Florida Panthers und die Montreal Canadiens überraschten durch Siege gegen eigentlich überlegene Mannschaften und setzten so ein Ausrufezeichen, während die Anaheim Ducks das Lokalderby gegen die Los Angeles Kings für sich entschieden.  

Und das geschah alles in der vergangenen Nacht:

Mehr anzeigen

16. Powerranking: Berg- und Talfahrt

Rangers und Kings fallen aus den besten Zehn, Avalanche und Flames stürmen rein

von Bernd Rösch / NHL.com/de Chefautor

Die Bestenliste ist das wöchentliche Teamranking von NHL.com/de. Es spiegelt nicht immer den aktuellen Tabellenstand wieder und ist eher auf eine langfristige Sicht angelegt. Statistiken und Teambilanzen beinhalten die Spiele von Donnerstag auf Freitag.

Mehr anzeigen

Typen wie Eric Lindros sind selten geworden

Der ehemalige Kapitän der Philadelphia Flyers gehörte zu einer ganz raren Kategorie von Spielern

von Robin Patzwaldt @RobinPatzwaldt / NHL.com/de Autor

Am Donnerstag ehrten die Philadelphia Flyers ihren früheren Teamkapitän Eric Lindros mit einer besonderen Aktion. Sie zogen seine Rückennummer 88 feierlich unter das Hallendach der Arena. Sie wird künftig an keinen anderen Spieler mehr vergeben. Damit findet eine nicht immer unkomplizierte Beziehung des Spielers zu seinem früheren Klub ein glückliches Ende. Nach internen Streitigkeiten hätten viele eine solche Auszeichnung lange Zeit für völlig undenkbar gehalten.

Mehr anzeigen

Kevin Shattenkirk muss unters Messer

Der Verteidiger der Rangers fällt mit einem Meniskusriss für unbestimmte Zeit aus

von NHL.com / NHL.com

Verteidiger Kevin Shattenkirk von den New York Rangers muss am Montag am Knie operiert werden und fällt für unbestimmte Zeit aus. Wie der Spieler am Freitag mitteilte, zog er sich bereits im September einen Meniskusriss zu und machte trotzdem weiter. Nun seien die Probleme jedoch zu groß geworden.

Mehr anzeigen

Mirco Müller will nach Comeback durchstarten

Der Schweizer Verteidiger der Devils kehrt nach seinem Schlüsselbeinbruch früher zurück und steht unter Druck

von Stefan Herget / NHL.com/de Chefautor

Die Karriere des Mirco Mueller in der NHL ist bisher nicht gerade mit einem guten Verlauf gesegnet. Der Schweizer Verteidiger wurde im NHL Draft 2013 von den San Jose Sharks in der ersten Runde an Nummer 18 gedraftet und vieles deutete zu diesem Zeitpunkt darauf hin, dass Müller durchstarten würde.

Mehr anzeigen

Roman Josi schätzt seine langen Arbeitszeiten

Kapitän der Nashville Predators schlüpft diese Saison einmal mehr in die Rolle als Vielspieler

von Axel Jeroma / NHL.com/de Autor

Jeden Donnerstag im Laufe der Saison 2017/18 widmet NHL.com/de einem deutschsprachigen Spieler einen speziellen Bericht. Dabei stellen wir sowohl junge Spieler, die sich einen Namen machen wollen, als auch etablierte Akteure und Teamleader ins Rampenlicht.

In dieser Ausgabe: Roman Josi (Nashville Predators)

Mehr anzeigen

Tore schießen als Erbgut wäre super

Penguins Stürmer Tom Kühnhackl äußert sich zu verschiedenen Themen abseits des aktuellen Geschehens

von Stefan Herget / NHL.com/de Chefautor

Während der Saison 2017/18 bringt NHL.com/de jeden Mittwoch ein Feature mit dem Titel "Breaking the Ice". Darin präsentieren wir jeweils einen Spieler, der in der Liga zuletzt von sich Reden gemacht hat - auf oder abseits des Eises.

In dieser Folge: Tom Kühnhackl (Pittsburgh Penguins)

Mehr anzeigen

Nico Hischier und die Devils sind gefordert

Der Schweizer Jungstar muss mit den Devils wieder in positives Fahrwasser kommen

von Stefan Herget / NHL.com/de Chefautor

Mit dem Schweizer Nico Hischier wurde beim NHL Draft 2017 zum ersten Mal in der Geschichte ein deutschsprachiger Spieler an der Nummer 1 ausgewählt. Die New Jersey Devils sicherten sich seine Rechte. NHL.com/de wird während seiner Rookie-Saison 2017/18 im vierzehntägigen Rhythmus in der Rubrik "Tracking Hischier" verschiedene Bereiche der beginnenden Karriere des jungen Centers besonders unter die Lupe nehmen.

Mehr anzeigen

Andrew Cogliano fängt wieder bei null an

Nach 830 Spielen in Folge riss die Ironman-Serie des Ducks-Stürmers; am Freitag will er eine neue starten

von Marc Rösch / NHL.com/de Autor

Selten löste die Behinderung eines Gegenspielers so große Emotionen aus wie die von Andrew Cogliano am Samstag gegen Adrian Kempe. Beim 4:2-Erfolg seiner Anaheim Ducks im Lokalduell gegen die Los Angeles Kings stoppte Cogliano seinen Gegenspieler derart rüde, dass sich das NHL-Player-Safety-Komitee dazu genötigt sah, den Vorfall weiter zu untersuchen. Obwohl das Vergehen zunächst lediglich mit einer harmlosen Zweiminuten-Strafe geahndet wurde, wackelte eine wie in Beton gemeißelte Serie.

Mehr anzeigen

Der Einfluss von Wegbereitern auf die NHL

Vor 60 Jahren war Willie O'Ree der erste afroamerikanische Spieler in der NHL und war damit ein Wegbereiter für heutige Stars

von Alexander Gammel / NHL.com/de Autor

Immer wieder gibt es Spieler, Trainer und Manager, die die Landschaft des Eishockeys verändern und revolutionieren. NHL.com/de berichtete diese Saison bereits regelmäßig über solche Wegbereiter wie Wayne Gretzky, Gordie Howe, Bobby Orr, oder auch Spieler, die das deutschsprachige Eishockey auf ein neues Niveau hoben, wie Uwe Krupp. Nun feiert die NHL den 60. Jahrestag des ersten afroamerikanischen Spielers in der Geschichte der Liga, Willie O'Ree. Zu diesem Anlass wollen wir uns mit den Auswirkungen, den Folgen und dem Vermächtnis der Karrieren dieser Pioniere auseinandersetzen.

Mehr anzeigen