Skip to main content

Lightning nehmen Mission Titelverteidigung in Angriff

Die Mannschaft aus Tampa Bay würde als zweifacher Stanley Cup Sieger in Folge einem elitären Zirkel angehören

von Axel Jeroma @NHLde / NHL.com/de Freier Autor

Spielbericht: TBL 1, NYI 0

Lightning bezwingen Isles, ziehen erneut ins SCF ein

Yanni Gourde traf, Andrei Vasilevskiy mit einem Shutout in Spiel 7 und die Lightning stehen zum zweiten Mal in Folge im Stanley Cup Finale.

  • 05:06 •

Die Tampa Bay Lightning sind auf dem besten Weg, ihren Titel aus dem Vorjahr zu verteidigen. Wenn sie die ab Montag beginnende Finalserie gegen die Montreal Canadiens gewinnen und den Stanley Cup zum zweiten Mal hintereinander holen, würden sie zu einem elitären Zirkel gehören. Denn in den vergangenen 30 Jahren ist dieses Unterfangen nur zwei Klubs gelungen. Zweimal den Pittsburgh Penguins (1991/1992 sowie 2016/2017) und einmal den Detroit Red Wings (1997/1998).

Mehr anzeigen

Schwache Offensive kostet Islanders die Serie

Mit nur elf Toren und einem Powerplaytreffer scheiterte New York trotz guter Leistungen knapp an den Lightning

von Alexander Gammel @NHLde / NHL.com/de Freier Autor

Gourde erzielt SHG zum Ersten

NYI@TBL, Sp7: Gourde trifft bei Unterzahl

Semis, Sp7: Yanni Gourde wird von Anthony Cirelli bedient und bezwingt bei Unterzahl Semyon Varlamov zur 1:0-Führung im 2. Drittel.

  • 00:35 •

Die New York Islanders lieferten den Tampa Bay Lightning im Stanley Cup Halbfinale einen harten Kampf, doch am Ende reichte es nicht für den Einzug ins Stanley Cup Finale. Am Freitag unterlagen sie dem Titelverteidiger in Spiel 7 knapp mit 0:1 und scheiterten genau wie vergangene Saison in der vorletzten Runde an Tampa Bay. Damals hatten sie in sechs Spielen verloren.

Mehr anzeigen

Lightning dringen mit starker Defensivleistung ins Finale vor

Tampa Bay behauptet sich in Spiel 7 gegen die Islanders und kämpft ab Montag gegen die Canadiens um den Stanley Cup

von Axel Jeroma / NHL.com/de Freier Autor

Vasilevskiys Shutout in Spiel 7

NYI@TBL, Sp7: Vasilevskiy' führt Tampa ins SCF

Semis, Sp7: Andrei Vasilevskiy stellt mit vier Shutouts in Folge zum Seriensieg einen NHL-Rekord auf, führt Lightning ins Stanley Cup Finale.

  • 03:32 •

Dreimal standen die Fans der Tampa Bay Lightning am Freitag bei Spiel 7 des Stanley Cup Halbfinales gegen die New York Islanders regelrecht Kopf. Das erste Mal schon vor Beginn, als Nikita Kucherov aus den Katakomben der Amalie Arena zum Aufwärmen erschien und somit klar war, dass er einsatzfähig ist. Das zweite Mal, als Yanni Gourde mit einem Shorthander im zweiten Drittel das Tor des Tages zum 1:0-Sieg erzielte und das dritte Mal, als nach spannenden 60 Minuten der Einzug ins Stanley Cup Finale feststand.

Mehr anzeigen

Für die Islanders war Tampa Bay erneut Endstation

Schmerzlicher könnte eine Niederlage in Spiel 7 kaum sein, wie die des Teams aus Long Island gegen die Lightning im Halbfinale

von Bernd Rösch @NHLde / NHL.com/de Freier Chefautor

Vasilevskiys Shutout in Spiel 7

NYI@TBL, Sp7: Vasilevskiy' führt Tampa ins SCF

Semis, Sp7: Andrei Vasilevskiy stellt mit vier Shutouts in Folge zum Seriensieg einen NHL-Rekord auf, führt Lightning ins Stanley Cup Finale.

  • 03:32 •

Was für starke Stanley Cup Playoffs haben die New York Islanders auch in diesem Jahr wieder hingelegt. Nur noch ein Sieg fehlte der Mannschaft von Coach Barry Trotz, um zum ersten Mal seit 37 Jahren wieder in einem Stanley Cup Finale zu stehen. Als Endstation für das Team aus Long Island erwiesen sich im Stanley Cup Halbfinale wie im Eastern Conference Finale 2020 die Tampa Bay Lightning. Am Freitag verloren die Islanders in der Amalie Arena von Tampa Spiel 7 gegen den amtierenden Champion mit 0:1.

Mehr anzeigen

Ein Tor genügte den Lightning für den Finaleinzug

Tampa Bay gewann das defensiv geprägte Spiel 7 gegen die Islanders, indem der entscheidende Nadelstich bei Unterzahl gesetzt wurde

von Christian Göbel @DocGoebel / NHL.com/de Freier Autor

Spielbericht: TBL 1, NYI 0

Lightning bezwingen Isles, ziehen erneut ins SCF ein

Yanni Gourde traf, Andrei Vasilevskiy mit einem Shutout in Spiel 7 und die Lightning stehen zum zweiten Mal in Folge im Stanley Cup Finale.

  • 05:06 •

Mit einem 1:0-Erfolg zogen die Tampa Bay Lightning in das Finale der Stanley Cup Playoffs ein. Die New York Islanders mussten nach Spiel 7 ihre Titelhoffnungen begraben und konnten Torhüter Andrei Vasilevskiy an diesem Abend in der Amalie Arena kein einziges Mal überwinden. "Wir haben in den ersten zwei Abschnitten nicht viel in unserer Zone gespielt", beschrieb Jon Cooper die Partie sehr treffend.

Mehr anzeigen

Wird Kucherov bei den Lightning rechtzeitig fit?

Tampa Bays Point will den NHL-Rekord, New York setzt auf zermürbende Checks und Barzal

von Christian Rupp @IamCR1 / NHL.com/de Freier Autor

Wer folgt den Montreal Canadiens in das Stanley Cup Finale 2021? Eine Antwort auf diese Frage geben die Tampa Bay Lightning und New York Islanders am Freitagabend (8 p.m. ET; NHL.tv, DAZN, Sport1+, Sa. 2 Uhr MESZ) im alles entscheidenden Spiel 7 ihrer Serie im Stanley Cup Halbfinale.

Mehr anzeigen

Eins der wichtigsten Spiele der Islanders seit 1984

New York könnte nach fast 40 Jahren wieder in ein Finale um den Stanley Cup einziehen, muss seine Entwicklung beweisen

von Christian Göbel @DocGoebel / NHL.com/de Freier Autor

Am Freitag kommt es in der Amalie Arena zum ultimativen Showdown. In Spiel 7 des Halbfinals der Stanley Cup Playoffs zwischen den New York Islanders und den Tampa Bay Lightning geht es um nicht weniger als den Einzug in das Finale um die begehrte Trophäe. New York sicherte sich am Mittwoch mit dem 3:2-Erfolg nach Verlängerung das Recht auf ein siebtes Duell mit dem amtierenden Titelträger und setzt alles daran die Halbfinal-Niederlage gegen Tampa Bay in der Vorsaison vergessen zu machen.

Mehr anzeigen

Lightning mit dem Vorteil der Erfahrung in Spiel 7

Tampa muss zu Hause im entscheidenden Spiel gegen die Islanders womöglich auf Kucherov verzichten, zeigt sich aber zuversichtlich

von Alexander Gammel @nhlde / NHL.com/de Freier Autor

Der Plan der Tampa Bay Lightning für das Spiel am Mittwoch sah sicherlich anders aus, doch Anthony Beauvillier und die New York Islanders machten ihnen einen Strich durch die Rechnung. Tampa hatte die Chance das Stanley Cup Halbfinale in Spiel 6 im Nassau Coliseum von Uniondale für sich zu entscheiden, stattdessen unterlagen sie durch Beauvilliers Tor in der Verlängerung mit 2:3. Die Serie geht somit am Freitag (8 p.m. ET; NHL.TV; Sa. 2 Uhr MESZ) in das alles entscheidende Spiel 7, das in der Amalie Arena von Tampa ausgetragen wird.

Mehr anzeigen

Tampa Bay verpasst die Entscheidung und verliert Kucherov

Lightning sorgen sich um ihren Top-Scorer, Point verlängert seine Rekord- Tor-Serie

von Christian Rupp @IamCR1 / NHL.com/de Freier Autor

Point trifft im 9. Spiel in Folge

TBL@NYI, Sp6: Point vollstreckt mit der Rückhand

Halbfinale, Sp6: Brayden Point erzielt in seinem neunten Playoff-Spiel in Folge mit einem Rückhandtor die 1:0-Führung für die Lightning

  • 00:49 •

Die Tampa Bay Lightning standen schon mit einem Bein im Stanley Cup Finale 2021. In Spiel 6 bei den New York Islanders aber verspielten sie einen 2:0-Vorsprung und verloren am Ende nicht nur mit 2:3 n.V., sondern mit Nikita Kucherov auch noch ihren Top-Scorer bereits zu Beginn des Spiels.

Mehr anzeigen

Mit hartnäckigem Sieg finden Islanders zu ihrer Identität zurück

New York dreht mit viel Kampfgeist Spiel 6, nachdem sie zuvor zwölf Tore in Folge kassiert hatten

von Stefan Herget @NHLde / NHL.com/de Freier Chefautor

Beauvilliers Spiel 6 OT-Siegtor

TBL@NYI, Sp6: Beauvillier bringt Overtime-Sieg

Halbfinale, Sp6: Anthony Beauvillier stiehlt den Puck und erzielt nach 1:08 Minuten sein 1. Playoff-Tor in der OT beim 3:2-Sieg der Islanders

  • 00:57 •

Nichts fasst die Mentalität der New York Islanders besser zusammen, als ihre Leistung in Spiel 6 vom Stanley Cup Halbfinale gegen die Tampa Bay Lightning am Mittwoch. Gerade als es so aussah, als wäre die Saison vorbei, kamen sie mit drei unbeantworteten Toren zurück und erzwangen ein Spiel 7.

Mehr anzeigen

Die NHL hat ihre Datenschutzrichtlinien mit Wirkung zum 27. Februar 2020 aktualisiert. Wir bitten Sie, diese sorgfältig durchzulesen. Die NHL verwendet Cookies, Web Beacons und andere ähnliche Technologien. Durch die Nutzung von NHL-Websites oder anderen Online-Diensten stimmen Sie den in unserer Datenschutzrichtlinien und unseren Nutzungsbedingungen beschriebenen Praktiken zu, einschließlich unserer Cookie-Richtlinie.