Skip to main content

Panarin lässt Rangers jubeln, Gaudreau macht Flames glücklich

New York und Calgary setzen sich in Spiel 7 ihrer Erstrundenserien jeweils in der Verlängerung durch

von Axel Jeroma @nhlde / NHL.com/de Freier Autor

Hochspannung herrschte am Sonntag bei den Showdowns der Erstrundenserien zwischen den New York Rangers und den Pittsburgh Penguins sowie den Calgary Flames und den Dallas Stars. Beide Gewinner standen erst in der Overtime fest. Am Ende setzten sich die Rangers mit 4:3 n. V. gegen die Penguins durch, während die Flames mit 3:2 n. V. gegen die Stars die Oberhand behielten.

Mehr anzeigen

5 Aspekte: Crosby vor Comeback, Raffl sorgt für Torgefahr

Der Kapitän der Penguins könnte von einer Verletzung zurückkehren, der österreichische Stürmer steht vor einem persönlichen Rekord

von NHL.com/de @nhlde

Am Sonntag fallen die letzten beiden Entscheidungen in der ersten Runde der Stanley Cup Playoffs. In Spiel 7 könnten drei verletzte Leistungsträger für die Pittsburgh Penguins zurückkehren, die sich vor den Comeback-Qualitäten der Rangers hüten müssen. Die Dallas Stars bauen im Duell mit den Calgary Flames auf Erfahrung und den Österreicher Michael Raffl, der zwei Punkte von einem persönlichen Rekord entfernt ist.

Mehr anzeigen

Crosby trainiert und arbeitet auf Einsatz in Spiel 7 hin

Der Kapitän steht den Penguins beim Showdown gegen die Rangers möglicherwiese wieder zur Verfügung

von Axel Jeroma @nhlde / NHL.com/de Freier Autor

Die Pittsburgh Penguins können im entscheidenden Spiel 7 ihrer Erstrundenserie der Stanley Cup Playoffs gegen die New York Rangers möglicherweise wieder auf Sidney Crosby zurückgreifen. Der Kapitän war bei der Trainingseinheit am Samstagvormittag dabei und macht nach Aussage von Trainer Mike Sullivan erkennbar Fortschritte. In Spiel 6 hatte er wegen einer Verletzung gefehlt.

Mehr anzeigen

Diese Rangers darf man nicht vorzeitig abschreiben

Die Playoff-Serie gegen die Penguins geht in die entscheidende siebte Runde, nachdem New York erneut Comeback-Qualität zeigte

von Bernd Rösch @nhlde / NHL.com/de Freier Chefautor

Ein Spiel 7 oder Nichts lautete das Motto für die New York Rangers vor Spiel 6 der Eastern Conference Erstrundenserie in den Stanley Cup Playoffs 2022 gegen die Pittsburgh Penguins am Freitag. Alles oder Nichts heißt es nun bei 3:3-Seriengleichstand sowohl für die Rangers als auch für die Penguins, nachdem ihr jüngstes Aufeinandertreffen in der PPG Paints Arena von Pittsburgh mit 5:3-Toren zu Gunsten der Gäste ausging.

Mehr anzeigen
Dallas Stars

Panthers in der nächsten Runde, Rangers gleichen aus

Florida gewinnt in Overtime gegen Washington, Raffl erzielt beim Serienausgleich der Stars zwei Punkte und Pittsburgh muss für Spiel 7 nach New York

von Bernd Rösch @NHLde / NHL.com/de Freier Chefautor

Die Florida Panthers gewannen das sechste Aufeinandertreffen mit den Washington Capitals und ziehen in die nächste Runde der Stanley Cup Playoffs ein. Ein alles entscheidendes siebtes Spiel gibt es in der Serie zwischen den New York Rangers und Pittsburgh Penguins sowie in jener der Dallas Stars und Calgary Flames, nachdem die Rangers und die Stars Spiel 6 gewinnen konnten.

Mehr anzeigen

Crosby von den Penguins fällt in Spiel 6 gegen Rangers aus

Der Center leider unter eine Verletzung an der oberen Körperhälfte und wird am -Freitag erstmals seit 2017 wieder ein Playoff-Spiel verpassen

von Robin Patzwaldt @RobinPatzwaldt / NHL.com/de Freier Autor

Kapitän Sidney Crosby wird in Spiel 6 der ersten Runde der Stanley Cup Playoffs in der Eastern Conference am Freitag (7 p.m. ET; NHL.tv; Sa. 1 Uhr MESZ) in der PPG Paints Arena nicht für die Pittsburgh Penguins gegen die New York Rangers spielen.

Mehr anzeigen

5 Aspekte: Sorgen um Crosby, mögliches Ende magerer Jahre

Penguins, Panthers und Flames können mit einem Sieg in die nächste Runde der Playoffs einziehen

von Oliver Jensen @OliverJensen11 / NHL.com/de freier Autor

Am Freitag können sich gleich drei Mannschaften für die nächste Runde der Stanley Cup Playoffs qualifizieren. Die Pittsburgh Penguins führen in ihrer Serie gegen die New York Rangers mit 3:2. Gleiches gilt für die Florida Panthers gegen die Washington Capitals sowie die Calgary Flames gegen die Dallas Stars.

Fünf Aspekte, die es zu beachten gilt:

Mehr anzeigen

Rückkehr von Pittsburgh-Kapitän Crosby in Spiel 6 ungewiss

Der Center wird weiterhin auf seine Oberkörperverletzung untersucht, während Pittsburgh in der Serie gegen die Rangers mit 3:2 in Führung liegt

von NHL.com/de

Spielbericht: NYR 5, PIT 3

3 Tore im 2.Drittel bringen Rangers den Sieg ein

Rangers erzwingen mit 3 Toren im zweiten Drittel durch Adam Fox, Alexis Lafrenière und Jacob Trouba mit einem 5:3-Sieg Spiel 6

  • 05:07 •

Der Einsatz von Sidney Crosby in Spiel 6 der ersten Runde der Eastern Conference ist noch unklar, wird aber keinen Einfluss auf die Zuversicht der Pittsburgh Penguins gegen die New York Rangers haben, sagte Penguins-Trainer Mike Sullivan.

Mehr anzeigen

Rangers-Talente halten die Saison am Leben

New Yorks Lafrenière, Chytil und Kakko glänzen in Spiel 5 und ermöglichen ein Comeback, Crosby-Verletzung als Knackpunkt

von Christian Rupp @IamCR1 / NHL.com/de Freier Autor

Spielbericht: NYR 5, PIT 3

3 Tore im 2.Drittel bringen Rangers den Sieg ein

Rangers erzwingen mit 3 Toren im zweiten Drittel durch Adam Fox, Alexis Lafrenière und Jacob Trouba mit einem 5:3-Sieg Spiel 6

  • 05:07 •

Die New York Rangers haben am Mittwochabend im Madison Square Garden das Saisonaus abgewendet und die Pittsburgh Penguins in Spiel 5 der 1. Runde der Stanley Cup Playoffs 2022 mit 5:3 besiegt. Dabei wussten insbesondere die jungen Talente der Rangers zu glänzen und verkürzten in der Best-of-7-Serie auf 2:3.

Mehr anzeigen

Penguins vergeben Matchball und verlieren Crosby, Florida gelingt Comebac

Washington schenkt gegen Florida einen Drei-Tore-Vorsprung her, Calgary gewinnt gegen Dallas

von Oliver Jensen @OliverJensen11 / NHL.com/de freier Autor

Die Pittsburgh Penguins und die Florida Panthers erlebten am Mittwoch ganz bittere Spiele in den Stanley Cup Playoffs. Beide Mannschaften gingen zunächst mit zwei bzw. drei Toren in Führung und gaben den möglichen Sieg trotzdem wieder her. Die Penguins mussten zudem auch noch die Verletzung ihres Superstars Sidney Crosby verkraften. Auch den Dallas Stars brachte der Führungstreffer kein Glück. Sie unterlagen gegen die Calgary Flames. 

Mehr anzeigen

Die NHL hat ihre Datenschutzrichtlinien mit Wirkung zum 27. Februar 2020 aktualisiert. Wir bitten Sie, diese sorgfältig durchzulesen. Die NHL verwendet Cookies, Web Beacons und andere ähnliche Technologien. Durch die Nutzung von NHL-Websites oder anderen Online-Diensten stimmen Sie den in unserer Datenschutzrichtlinien und unseren Nutzungsbedingungen beschriebenen Praktiken zu, einschließlich unserer Cookie-Richtlinie.