Skip to main content

Guerin möchte Fiala halten, weiß aber nicht wie

Wilds General Manager zeigt sich im Saisonabschluss-Gespräch mit den Medien skeptisch, was Zukunft des Schweizers Stürmer in Minnesota angeht

von Stefan Herget @nhlde / NHL.com/de Freier Chefautor

Kevin Fiala hat die beste Saison seiner Karriere absolviert. In 2021/22 konnte der Schweizer Stürmer der Minnesota Wild 33 Tore und 52 Assists zu 85 Punkten erzielen. Zahlen, die die Bezahlung eines Spitzenstürmers rechtfertigen würden.

Mehr anzeigen

Kevin Fiala spricht über Playoff-Aus und Zukunft: "Wir haben Zeit"

Nachdem der Stürmer mit Minnesota aus den Playoffs ausgeschieden ist, muss er sich mit seiner eigenen Zukunft beschäftigen

von Oliver Jensen @OliverJensen11 / NHL.com/de freier Autor

Kevin Fiala bedauert das Ausscheiden aus den Stanley Cup Playoffs mit Minnesota Wild. "Jedes Mal, wenn die Saison so endet, wenn du verlierst und in den Playoffs ausscheidest, ist das nicht schön. Es waren harte Tage, um ehrlich zu sein. Wenn man dort in St. Louis verliert, fühlt man sich einfach sehr leer", sagte der Schweizer, nachdem seine Mannschaft mit 2:4 an den St. Louis Blues gescheitert ist. 

Mehr anzeigen

Fleury erwägt einen erneuten Vertrag bei Minnesota Wild

Der Free-Agent-Torwart sagte, er habe die Zeit mit Minnesota nach dem Trade von den Blackhawks genossen

von NHL.com/de @nhlde

Marc-Andre Fleury sagte, er würde eine Rückkehr zu den Minnesota Wild in der nächsten Saison in Betracht ziehen.

Mehr anzeigen

Gründe für das Aus der Minnesota Wild

Mangelnde Durchschlagskraft in der Offensive, schlechte Special Teams und fehlende Physis

von Christian Rupp @IamCR1 / NHL.com/de Freier Autor

Spielbericht: STL 5, MIN 1

Blues besiegen Wild in Sp. 6 mit 5:1 zum Seriengewinn

Jordan Binnington rettete mit 25 Paraden und Tyler Bozak erzielte das spielentscheidende Tor, als die Blues mit 5:1-Sieg in Spiel 6 in die 2.

  • 05:02 •

Für die Minnesota Wild sind die Stanley Cup Playoffs zu Ende. Am Donnerstagabend unterlagen sie in Spiel 6 der ersten Runde den St. Louis Blues mit 1:5 und verloren damit zugleich die Best-of-7-Serie mit 2:4. NHL.com/de analysiert die Gründe für das Erstrunden-Aus und wagt einen Blick in die Zukunft.

Mehr anzeigen

Blues profitieren gegen Wild von ihren erfahrenen Kräften

Bei der ersten gewonnenen Playoff-Serie seit 2019 konnte sich St. Louis auf die Führungsspieler verlassen

von Robin Patzwaldt @RobinPatzwaldt / NHL.com/de Freier Autor

Spielbericht: STL 5, MIN 1

Blues besiegen Wild in Sp. 6 mit 5:1 zum Seriengewinn

Jordan Binnington rettete mit 25 Paraden und Tyler Bozak erzielte das spielentscheidende Tor, als die Blues mit 5:1-Sieg in Spiel 6 in die 2.

  • 05:02 •

Die St. Louis Blues haben es am Ende souverän in die nächste Runde der Stanley Cup Playoffs geschafft. Mit einem klaren 5:1 in Spiel 6 und dem insgesamt vierten Sieg in der Erstrundenserie der Western Conference warfen sie am Donnerstag die Minnesota Wild aus dem Wettbewerb. Damit setzte sich der Stanley Cup Champions des Jahres 2019 erstmals seit dem Titelgewinn vor drei Jahren wieder in einer Playoff-Runde durch.

Mehr anzeigen

Oilers, Lightning und Bruins siegen und erzwingen Spiel 7

Edmonton ringt die Kings nieder, Point lässt Tampa Bay jubeln, Hurricanes in Boston chancenlos, Wild sind raus

von Axel Jeroma @NHLde / NHL.com/de Freier Autor

Die Edmonton Oilers haben am Donnerstag Spiel 6 ihrer Erstrundenserie in den Stanley Cup Playoffs bei den Los Angeles Kings mit 4:2 gewonnen und damit das Ausscheiden verhindert. Die Tampa Bay Lightning und die Boston Bruins konnten ebenfalls den 3:3-Serienausgleich herstellen. Die Lightning bezwangen zu Hause die Toronto Maple Leafs mit 4:3 n. V. Die Bruins setzten sich vor eigenem Publikum mit 5:2 gegen die Carolina Hurricanes durch. Raus sind dagegen die Minnesota Wild, die bei den St. Louis Blues im sechsten Duell deutlich mit 1:5 den Kürzeren zogen.

Mehr anzeigen

5 Aspekte: Wurde die Kritik von Oilers-Star Draisaitl erhört?

Carolina, Toronto, St. Louis und Los Angeles könnten am Donnerstag den Einzug in die 2. Playoff-Runde perfekt machen

von Oliver Jensen @OliverJensen11 / NHL.com/de freier Autor

Spannender könnte der Donnerstag kaum sein. In allen vier Serien der ersten Runde, die heute in den Stanley Cup Playoffs fortgesetzt werden, führt ein Team mit 3:2 und möchte den Einzug in die 2. Runde vorzeitig perfekt machen. Können die Carolina Hurricanes, die Toronto Maple Leafs, die St. Louis Blues und die Los Angeles Kings ihre gute Ausgangssituation nutzen?

Mehr anzeigen

Torjäger und Leader: St. Louis Coach Berube lobt Tarasenko

Der Flügelstürmer der Blues erzielte beim 5:2 gegen Minnesota gleich drei Tore

von Oliver Jensen @OliverJensen11 / NHL.com/de freier Autor

Vladimir Tarasenko von den St. Louis Blues war beim 5:2 gegen Minnesota Wild der entscheidende Mann. Der Flügelstürmer erzielte drei Tore. Insgesamt steht er nach den fünf bisherigen Begegnungen mit Minnesota, von denen St. Louis drei gewinnen konnte, bei vier Toren und einem Assist.

Mehr anzeigen

5 Aspekte: Wertvolles von Draisaitl, Fiala mit Momentum

Oilers treffen auf wiedererstarkte Kings, Wild sind guter Dinge, Hurricanes stecken voller Adrenalin

von Axel Jeroma @nhlde / NHL.com/de Freier Autor

Alle acht Mannschaften, die am Dienstag in Spiel 5 ihrer Erstrundenserie der Stanley Cup Playoffs im Einsatz sind, dürften ein lebhaftes Interesse daran haben, die Partie zu gewinnen. Allein schon aus Gründen der Wahrscheinlichkeitsrechnung. Denn es ist historisch belegt, dass beim Zwischenstand von 2:2 der Gewinner des fünften Duells in mehr als 79 Prozent aller Fälle auch die Serie für sich entschieden hat.

Mehr anzeigen

5 Aspekte: Edmontons Tormaschinerie, Tampas Glaube

Die Oilers wollen weiter torreich als Team agieren und bei den Lightning gibt es keine Garantien, aber viel Zuversicht für Spiel 4

von Christian Göbel @DocGoebel / NHL.com/de Freier Autor

Die Edmonton Oilers konnten in Spiel 2 und Spiel 3 durch ihre schlagkräftige Offensive dominieren und müssen nun alles daran setzen auch weiterhin gefährlich zu bleiben. Besonders Evander Kane sticht dabei heraus und unterstreicht, dass seine Verpflichtung ein Geniestreich war. Bei den Tampa Bay Lightning gibt John Cooper keine Garantien für einen Erfolg, hat aber einen Plan und ein gutes Gefühl. Für die St. Louis Blues geht es in Spiel 4 darum, trotz massiver Verletzungssorgen den Turnaround zu schaffen.

Mehr anzeigen

Die NHL hat ihre Datenschutzrichtlinien mit Wirkung zum 27. Februar 2020 aktualisiert. Wir bitten Sie, diese sorgfältig durchzulesen. Die NHL verwendet Cookies, Web Beacons und andere ähnliche Technologien. Durch die Nutzung von NHL-Websites oder anderen Online-Diensten stimmen Sie den in unserer Datenschutzrichtlinien und unseren Nutzungsbedingungen beschriebenen Praktiken zu, einschließlich unserer Cookie-Richtlinie.