Skip to main content

Patrick Kane bastelt an seinem Legendenstatus

Bei den Chicago Blackhawks läuft es gerade, auch dank der persönlichen Erfolgsserie eines ihrer Top-Stars

von Robin Patzwaldt @RobinPatzwaldt / NHL.com/de Freier Autor

Kane erreicht 1.000-Punkte-Marke

WPG@CHI: Kane erhält 1.000. NHL-Punkt bei Saads Tor

Patrick Kane erhält Assist bei Brandon Saads Tor und wird der jüngste U.S.-Spieler in der NHL-Geschichte, der 1.000 Karriere-Punkte erreicht

  • 00:48 •

Stürmer Patrick Kane (24-38--62 in 50 Saisoneinsätzen) bastelt weiter an seinem Legendenstatus bei den Chicago Blackhawks. Am Sonntag markierte er beim 5:2-Erfolg seiner Mannschaft gegen die Winnipeg Jets im heimischen United Center den 1000. Punkt im Laufe seiner NHL-Karriere.

Mehr anzeigen

Alex Ovechkin übertrifft erneut die 30-Tore-Marke

Der Top-Stürmer der Washington Capitals beweist auch im Alter von 34 seine Ausnahmestellung

von Robin Patzwaldt @RobinPatzwaldt / NHL.com/de Freier Autor

Ovechkins 25. NHL-Hattrick

NJD@WSH: Ovechkin klettert in All-time Hatty-Liste

Alex Ovechkin erzielt seinen 25. Hattrick bei Capitals Sieg gegen Devils und zieht mit Cy Denneny auf dem 9. Platz in der All-time-Liste gleich

  • 01:17 •

Es gibt Spieler, die ragen aus der Schar der durchschnittlichen NHL-Akteure weit heraus. Dass Alex Ovechkin von den Washington Capitals zu dieser besonderen Güteklasse von Akteuren von Weltklasseformat gehört, ist seit Jahren kein Geheimnis. 

Mehr anzeigen

Die Vancouver Canucks melden sich zurück

Nach mageren Jahren hat das Team von der Westküste in dieser Saison wieder Chancen die Playoffs zu erreichen

von Robin Patzwaldt @RobinPatzwaldt / NHL.com/de Freier Autor

Sie sind eine der positiven Überraschungen der Saison 2019/20: Die Vancouver Canucks. Nach einem eher mauen Saisonstart hat sich das Team von der Westküste in der Pacific Division auf Rang drei vorgearbeitet und hat in dieser Spielzeit erstmals seit fünf Jahren wieder realistische Chancen bei den kommenden Stanley Cup Playoffs dabei zu sein.

Mehr anzeigen

Starke Torhüterleistungen beflügeln die Hurricanes

Reimer und Mrazek zeigen sich in Top-Form und verhelfen dem Team aus Carolina zu Erfolgen

von Robin Patzwaldt @RobinPatzwaldt / NHL.com/de Freier Autor

Reimers 24. Shutout der Karriere

LAK@CAR: Reimer stoppt alle 41 Torschüsse beim 2:0

James Reimer feiert seinen dritten Shutout der Saison, stoppt alle 41 Schüsse der Kings beim 2:0-Sieg der Hurricanes

  • 02:16 •

Will eine Mannschaft in einer Saison viel erreichen, sind am Ende nicht nur die Offensivdarbietungen, sondern vor allem die Defensivleistungen entscheidend. Geht es nach diesen langjährigen Erfahrungswerten, sind die Carolina Hurricanes in dieser Spielzeit gut aufgestellt. 

Mehr anzeigen

Die Capitals müssen an ihrem Powerplay arbeiten

Wenn das Team aus Washington in den vergangenen Wochen eine Schwäche hatte, dann war es das Überzahlspiel

von Robin Patzwaldt @RobinPatzwaldt / NHL.com/de Freier Autor

Die Washington Capitals können mit dem bisherigen Saisonverlauf sehr zufrieden sein. Der Stanley Cup Champion 2018 liegt in der Spielzeit 2019/20 sehr gut im Rennen und rangiert mit 65 Punkten aus 45 Spielen auf Platz eins unter Berücksichtigung aller 31 Teams. 

Mehr anzeigen

8.1. NHL-Spiel-Vorschau: Serien und Trendwenden im Blickfeld

Während Washington und Dallas ihre Erfolgsserien in der Fremde fortsetzen wollen, kämpfen die Kings und die Flyers gegen den Trend

von Robin Patzwaldt @RobinPatzwaldt / NHL.com/de Freier Autor

Serien ausbauen oder Trendwenden einleiten, wollen die sechs am Mittwochabend in Aktion tretenden NHL-Teams. Während es für die Winnipeg Jets gegen die Toronto Maple Leafs darum gehen wird, sich für die kürzlich erlittene Heimpleite gegen Toronto umgehend zu revanchieren, wollen die Philadelphia Flyers ausgerechnet gegen die starken Washington Capitals ihren Heimvorteil nutzen, um zu punkten. Die Dallas Stars würden gerne gegen Kellerkind Los Angeles Kings ihren derzeitigen Lauf auch in der Fremde fortsetzen.

Mehr anzeigen

7.1. NHL-Spiel-Übersicht: Hynes-Premiere misslungen

Nashville unterliegt beim Trainerdebüt gegen Boston, Ovechkin schreibt Geschichte, Blues siegen wieder

von Robin Patzwaldt @RobinPatzwaldt / NHL.com/de Freier Autor

Pastrnak Gewaltschuss gegen Rinne

BOS@NSH: Pastrnak schlägt Rinne mit Schlagschuss

David Pastrnak bringt den Puck zum Bullykreis und lässt Pekka Rinne keine Chance gegen seinen harten Schlagschuss zur Führung der Bruins

  • 00:39 •

Die Krise der Nashville Predators geht weiter. Auch unter ihrem neuen Trainer John Hynes kassierte das Team rund um den Schweizer Roman Josi vor den eigenen Fans eine Niederlage gegen die Boston Bruins. Thomass Greiss und Tom Kühnhackl hingegen durften jubeln. Sie setzten sich mit den New York Islanders etwas glücklich bei den New Jersey Devils von Nico Hischier durch. Kühnhackl und Hischier gelangen in diesem Duell persönliche Erfolgserlebnisse. Auch Michael Raffl von den Philadelphia Flyers war unter den Torschützen des Tages. Dominik Kahun steuerte ein Tor zum Erfolg seiner Pittsburgh Penguins bei. Superstar Alex Ovechkin feierte durch zwei Tore gegen die Ottawa Senators einen sporthistorischen Meilenstein.

Mehr anzeigen

Connor McDavid bewies seine Druckresistenz

Beim Sieg seiner Edmonton Oilers in Toronto zeigte der Kapitän, dass er auf der großen Bühne zuhause ist

von Robin Patzwaldt @RobinPatzwaldt / NHL.com/de Freier Autor

McDavid macht spektakuläres Tor

EDM@TOR: McDavid trifft nach schöner Bewegung

Connor McDavid lässt Morgan Rielly mit schöner Bewegung stehen und erzielt danach einen tollen Treffer

  • 00:50 •

Im Sport sind es häufig diese schon auf der Papierform im Vorfeld besonderen Spiele, in denen sich die Stars einer Liga im direkten Wettkampf miteinander messen und die ganz besonderen Leistungen herauskitzeln. Rückblickend entscheiden vielfach diese Duelle darüber, welche Aktiven wirklich das Format haben, sich im Laufe einer Karriere in eine herausragende Kategorie von Akteuren einzureihen. 

Mehr anzeigen

Für Roman Josi läuft es, für das Team nicht

Während der Schweizer einen neuen Franchiserekord aufstellt, suchen die Predators in Gänze nach mehr Konstanz

von Robin Patzwaldt @RobinPatzwaldt / NHL.com/de Freier Autor

Freud und Leid liegen in diesen Tagen bei Roman Josi (14 Tore, 30 Assists aus 41 Saisoneinsätzen) und seinen Nashville Predators (19-15-7) nahe beieinander.

Mehr anzeigen

Timo Meier zeigt, dass er mehr Verantwortung trägt

Der Schweizer markiert seinen ersten Hattrick für die San Jose Sharks und beweist damit seinen Wert für das Team

von Robin Patzwaldt @RobinPatzwaldt / NHL.com/de Freier Autor

Meiers erster NHL-Hattrick

PHI@SJS: Meier mit erstem NHL-Hattrick beim 6:1-Sieg

Timo Meier schießt drei Tore und kommt zu seinem ersten NHL-Hattrick beim 6:1-Sieg der Sharks gegen die Flyers.

  • 03:18 •

Schon bei der Antritts-Pressekonferenz am 12. Dezember 2019, in der Bob Boughner als neuer hauptverantwortlicher Trainer der San Jose Sharks vorgestellt wurde, betonten der neue Coach und auch General Manager Doug Wilson gleich mehrfach, dass die Zukunft bei den Sharks in erster Linie den vielen jungen Spielern im Kader gehören soll. 

Mehr anzeigen

Die NHL verwendet Cookies, Web Beacons und andere ähnliche Technologien. Durch die Nutzung der NHL Websites oder anderer Online-Dienste stimmen Sie den in unseren Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen beschriebenen Praktiken einschließlich unserer Cookie-Richtlinien zu.