Skip to main content

Maple Leafs fehlt noch ein Sieg zum Weiterkommen

Vor heimischer Kulisse hat Toronto die Chance, in Spiel 6 gegen Boston erstmals seit 2004 eine Playoffserie zu gewinnen

von Bernd Rösch @nhlde / NHL.com/de Chefautor

In den Worten von Toronto Maple Leafs Stürmer Auston Mathews schwang viel Zuversicht mit: "Wir müssen uns neu gruppieren, weitermachen und uns auf Spiel 6 am Sonntag vorbereiten. Wir haben die Chance, die Serie auf heimischen Eis abzuschließen. Wir sind aufgeregt. Wir müssen bereit sein und wir wissen, dass die Atmosphäre dort fantastisch sein wird. Also freuen wir uns darauf."

Mehr anzeigen

Golden Knights und Sharks, der Start als Schlüssel

Vegas und San Jose hoffen auf das erste Tor - Ist das Heimspiel der große Vorteil?

von Christian Rupp @IamCR1 / NHL.com/de

Die Erstrunden-Serie der Stanley-Cup-Playoffs 2019 zwischen den San Jose Sharks und den Vegas Golden Knights bleibt spannend und offen. Die Sharks verkürzten durch einen 5:2-Sieg in Siel 5 auf 2:3, doch nun geht es für Spiel 6 zurück nach "Sin City", wo sich San Jose traditionell schwertut. Das wechselnde Heimrecht ist aber nur einer von vielen Faktoren, um in Spiel 6 erfolgreich zu sein.

Mehr anzeigen

Hurricanes hoffen auf weiteren Momentum-Wechsel

Um die Serie am Leben zu halten muss Carolina am Montag schlagkräftig gegen Washington antworten

von Marc Rösch @NHLde / NHL.com/de Autor

"Offensichtlich denke ich, dass es eine ziemlich gute Antwort auf die Niederlagen in den Spielen 3 und 4 war", erklärte Stürmer Nicklas Backstrom am Samstag, nachdem er gerade seine Washington Capitals zu einem 6:0-Kantersieg im fünften Spiel der Erstrundenserie der Eastern Conference gegen die Carolina Hurricanes geschossen hatte.

Mehr anzeigen

Predators müssen Offensive der Stars stoppen

Im sechsten Spiel der Serie droht Dallas' Führungstrio Nashville aus den Playoffs zu schießen

von Alexander Gammel @NHLde / NHL.com/de Autor

In Spiel 6 der Erstrundenserie in den Stanley Cup Playoffs der Western Conference drehten die Dallas Stars am Samstag in der Bridgestone Arena von Nashville die Serie mit einem 5:3-Sieg zu ihren Gunsten. Dallas lieferte im zweiten Spiel in Folge eine dominante Offensivleistung und führt in der Serie mit 3:2. Bereits am Montag hat Dallas die Möglichkeit in die nächste Runde einzuziehen, während Nashville unbedingt einen Sieg braucht, um das Ausscheiden zu verhindern. In den vergangenen beiden Spielen ließen die Predators ausgerechnet ihre zwei größten Stärken im Stich, die Abwehr und Torwart Pekka Rinne.

Mehr anzeigen

Blues haben sich ans Gewinnen gewöhnt

St. Louis wird auch in der nächsten Playoffrunde ein unbequemer Gegner sein

von Christian Treptow @NHLde / NHL.com/de

Die Freude war groß bei den St. Louis Blues und ihren Anhängern. Nach dem 3:2-Sieg in Spiel 6 der ersten Runde der Western Conference gegen die Winnipeg Jets geht die irre Reise der Blues weiter. Mit 4:2 Siegen entschieden die Blues die Serie für sich und treffen in der zweiten Runde nun auf den Sieger des Duells Dallas Stars gegen Nashville Predators. 

Mehr anzeigen

Jets vor langem und frustrierendem Sommer

Die großen Erwartungen in Winnipeg wurden nicht erfüllt. Jetzt steht ein interessantes Personalpuzzle an.

von Christian Treptow @NHLde / NHL.com/de

Der Optimismus in Winnipeg war hoch. Schließlich hatten es die Jets in der vergangenen Saison bis ins Finale der Western Conference geschafft. Doch diese Erwartungen sind nicht erfüllt worden. Im Gegenteil. Was ursprünglich als Langstreckenflug in den Playoffs geplant war, ist nach noch nicht mal dem ersten Zwischenstopp beendet. 

Mehr anzeigen

Colorado hat mehr Tiefe im Kader als gedacht

Der überzeugende Sieg der Avalanche gegen die Flames in der ersten Runde bringt überraschende Erkenntnisse

von Stefan Herget @NHLde / Chefautor NHL.com/de

Die Colorado Avalanche haben die Serie der ersten Runde in den Stanley Cup Playoffs der Western Conference gegen die Calgary Flames am Freitag im Scotiabank Saddledome durch einen 5:1-Erfolg und damit vierten Sieg in Folge entschieden. Die Serie endete 4:1 für die Männer aus Denver.

Mehr anzeigen

Draisaitl nominiert für die King Clancy Memorial Trophy

NHL gibt die 31 Spieler für die Auszeichnung bekannt, die für Führungsqualitäten und humanitären Beitrag vergeben wird.

von NHL.com/de @NHLde

NEW YORK (17. April 2019) - Die National Hockey League gab am Mittwoch die Liste der Kandidaten für die King Clancy Memorial Trophy 2018/19 bekannt, die "an den Spieler vergeben wird, der Führungsqualitäten auf und abseits des Eises am besten verkörpert und einen bemerkenswerten humanitären Beitrag in seiner Gemeinde geleistet hat".

Mehr anzeigen

Finalisten für die Vezina Trophy stehen fest

Bishop, Lehner, Vasilevskiy sind die Kandidaten für den besten Torhüter in der NHL

von NHL.com/de @NHLde

Ben Bishop von den Dallas Stars, Robin Lehner von den New York Islanders und Andrei Vasilevskiy von den Tampa Bay Lightning wurden am Samstag als Finalisten für die Vezina Trophy nominiert. Der Preis wird jährlich an den besten Torwart vergeben.

Mehr anzeigen

Yzerman wird General Manager der Red Wings

Der dreimalige Stanley Cup Sieger mit Detroit als Kapitän löst Ken Holland ab, der Vizepräsident bleibt

von NHL.com/de @NHLde

Steve Yzerman wurde am Freitag zum geschäftsführenden Vizepräsident und General Manager der Detroit Red Wings ernannt.

Yzerman absolvierte seine komplette Karriere als Spieler bei den Red Wings und war deren Kapitän, als sie in den Jahren 1997, 1998 und 2002 den Stanley Cup gewannen. Er wurde nach seinem Rücktritt von der aktiven Laufbahn im Jahr 2006 in beratender Funktion von General Manager Ken Holland angestellt und am 25. Mai 2010 als General Manager der Tampa Bay Lightning verpflichtet.

Mehr anzeigen

Die NHL verwendet Cookies, Web Beacons und andere ähnliche Technologien. Durch die Nutzung der NHL Websites oder anderer Online-Dienste stimmen Sie den in unseren Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen beschriebenen Praktiken einschließlich unserer Cookie-Richtlinien zu.