Skip to main content

NHL William M. Jennings Trophy Gewinner

Torhüter mit den wenigsten Gegentoren seit 1982

von NHL.com/de @NHLde

Die William M. Jennings Trophy ist eine jährliche Auszeichnung, die dem/den Torhüter(n) verliehen wird, der "mindestens 25 Spiele für die Mannschaft mit den wenigsten Gegentoren" während der regulären Saison bestritten hat.

Von 1946-81 wurde die Vezina Trophy für diese Verdienste verliehen. Nachdem die Jennings Trophy vom NHL Board of Governors im Jahr 1981 vorgestellt wurde, wird mit der Vezina der beste Torwart geehrt.

 

[Ähnliches: NHL Vezina Trophy Gewinner]

 

Sieben Torhüter haben in derselben Saison die Jennings und die Vezina Trophy gewonnen. Vier von ihnen gelang es zweimal - Patrick Roy, Martin Brodeur, Ed Belfour und Dominik Hasek.

Die Jennings Trophy wurde vom NHL Board of Governors zu Ehren des verstorbenen William M. Jennings, dem langjährigen Gouverneur und Präsidenten der New York Rangers und einem der größten Förderer des Eishockeysports in den Vereinigten Staaten, präsentiert.

William M. Jennings Trophy Gewinner
  • 2020: Tuukka Rask / Jaroslav Halak, Boston Bruins
  • 2019: Robin Lehner / Thomas Greiss, New York Islanders
  • 2018: Jonathan Quick , Los Angeles Kings
  • 2017: Braden Holtby , Washington Capitals
  • 2016: Frederik Andersen / John Gibson , Anaheim Ducks
  • 2015: Corey Crawford , Chicago Blackhawks / Carey Price , Montreal Canadiens
  • 2014: Jonathan Quick , Los Angeles Kings
  • 2013: Corey Crawford / Ray Emery, Chicago Blackhawks
  • 2012: Brian Elliott / Jaroslav Halak , St. Louis Blues
  • 2011: Roberto Luongo / Cory Schneider , Vancouver Canucks
  • 2010: Martin Brodeur, New Jersey Devils
  • 2009: Tim Thomas / Manny Fernandez, Boston Bruins
  • 2008: Dominik Hasek / Chris Osgood, Detroit Red Wings
  • 2007: Niklas Backstrom / Manny Fernandez, Minnesota Wild
  • 2006: Miikka Kiprusoff, Calgary Flames
  • 2004: Martin Brodeur, New Jersey Devils
  • 2003: Martin Brodeur, New Jersey Devils & Roman Cechmanek / Robert Esche, Philadelphia Flyers
  • 2002: Patrick Roy, Colorado Avalanche
  • 2001: Dominik Hasek, Buffalo Sabres
  • 2000: Roman Turek, St. Louis Blues
  • 1999: Ed Belfour / Roman Turek, Dallas Stars
  • 1998: Martin Brodeur, New Jersey Devils
  • 1997: Martin Brodeur / Mike Dunham, New Jersey Devils
  • 1996: Chris Osgood / Mike Vernon, Detroit Red Wings
  • 1995: Ed Belfour, Chicago Blackhawks
  • 1994: Dominik Hasek / Grant Fuhr, Buffalo Sabres
  • 1993: Ed Belfour, Chicago Blackhawks
  • 1992: Patrick Roy, Montreal Canadiens
  • 1991: Ed Belfour, Chicago Blackhawks
  • 1990: Andy Moog / Rejean Lemelin, Boston Bruins
  • 1989: Patrick Roy / Brian Hayward, Montreal Canadiens
  • 1988: Patrick Roy / Brian Hayward, Montreal Canadiens
  • 1987: Patrick Roy / Brian Hayward, Montreal Canadiens
  • 1986: Bob Froese / Darren Jensen, Philadelphia Flyers
  • 1985: Tom Barrasso / Bob Sauve, Buffalo Sabres
  • 1984: Al Jensen / Pat Riggin, Washington Capitals
  • 1983: Roland Melanson / Billy Smith, New York Islanders
  • 1982: Rick Wamsley / Denis Herron, Montreal Canadiens

 

Mehrmalige Gewinner:
  • Martin Brodeur (5)
  • Patrick Roy (5)
  • Ed Belfour (4)
  • Dominik Hasek (3)
  • Brian Hayward (3)
  • Corey Crawford (2)
  • Manny Fernandez (2)
  • Chris Osgood (2)
  • Jonathan Quick (2)
  • Roman Turek (2)
Mehr anzeigen

Die NHL hat ihre Datenschutzrichtlinien mit Wirkung zum 27. Februar 2020 aktualisiert. Wir bitten Sie, diese sorgfältig durchzulesen. Die NHL verwendet Cookies, Web Beacons und andere ähnliche Technologien. Durch die Nutzung von NHL-Websites oder anderen Online-Diensten stimmen Sie den in unserer Datenschutzrichtlinien und unseren Nutzungsbedingungen beschriebenen Praktiken zu, einschließlich unserer Cookie-Richtlinie.