Skip to main content

U20 aus Österreich schafft den Aufstieg

Die Junioren gewinnen das WM-Turnier der Division IA in Minsk und spielen künftig wieder erstklassig

von NHL.com/de @NHLde

Die U20-Nationalmannschaft von Österreich spielt bei der Weltmeisterschaft 2021 in Kanada wieder in der Top-Gruppe.

Das Team gewann am Sonntag zum Abschluss der WM der Division IA in Minsk gegen Slowenien mit 4:1 und sicherte sich damit den Turniersieg und den Aufstieg in die Division I. Nach der Auftaktniederlage gegen Weißrussland (3:4) hat die österreichische U20 der Reihe nach Norwegen (5:2), Dänemark (4:2), Lettland (2:1) und zuletzt die Slowenen bezwungen. Das reichte in der Tabelle für Platz 1 vor Lettland und Gastgeber Weißrussland.

Mehr anzeigen

Die NHL hat ihre Datenschutzrichtlinien mit Wirkung zum 27. Februar 2020 aktualisiert. Wir bitten Sie, diese sorgfältig durchzulesen. Die NHL verwendet Cookies, Web Beacons und andere ähnliche Technologien. Durch die Nutzung von NHL-Websites oder anderen Online-Diensten stimmen Sie den in unserer Datenschutzrichtlinien und unseren Nutzungsbedingungen beschriebenen Praktiken zu, einschließlich unserer Cookie-Richtlinie.