Skip to main content

U20 aus Österreich schafft den Aufstieg

Die Junioren gewinnen das WM-Turnier der Division IA in Minsk und spielen künftig wieder erstklassig

von NHL.com/de @NHLde

Die U20-Nationalmannschaft von Österreich spielt bei der Weltmeisterschaft 2021 in Kanada wieder in der Top-Gruppe.

Das Team gewann am Sonntag zum Abschluss der WM der Division IA in Minsk gegen Slowenien mit 4:1 und sicherte sich damit den Turniersieg und den Aufstieg in die Division I. Nach der Auftaktniederlage gegen Weißrussland (3:4) hat die österreichische U20 der Reihe nach Norwegen (5:2), Dänemark (4:2), Lettland (2:1) und zuletzt die Slowenen bezwungen. Das reichte in der Tabelle für Platz 1 vor Lettland und Gastgeber Weißrussland.

Mehr anzeigen

Die NHL verwendet Cookies, Web Beacons und andere ähnliche Technologien. Durch die Nutzung der NHL Websites oder anderer Online-Dienste stimmen Sie den in unseren Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen beschriebenen Praktiken einschließlich unserer Cookie-Richtlinien zu.