Skip to main content

Gourde verlängert bei den Lightning um 6 Jahre

Tampa Bays Stürmer wird ab 2019/20 jährlich 5,166 Millionen US-Dollar verdienen

von NHL.com/de @NHLde

Die Tampa Bay Lightning haben sich mit Stürmer Yanni Gourde auf eine Vertragsverlängerung von sechs Jahren über 31 Millionen US-Dollar bis zur Saison 2024/25 geeinigt, gab Vizepräsident und General Manager Julien BriseBois am Freitag bekannt.

Gourde absolvierte in der laufenden Saison zwölf Spiele für die Lightning und erzielte dabei vier Tore und acht Assists. Der 26-Jährige ist mit zwölf Scorerpunkten in dieser Saison Lightnings zweitbester Scorer und ihr bester Vorbereiter. Er teilt sich auch mit drei Powerplay-Treffern und zwei Game Winnern teamintern den ersten Platz.

Wir freuen uns sehr, Yanni für die absehbare Zukunft als Teil der Lightning Organisation zu haben", sagte BriseBois. "Yanni verkörpert mit seiner Geschwindigkeit und Unerbittlichkeit auf dem Eis und seinem starken Charakter die Identität unseres Teams. Er ist ein Beweis dafür, wie weit einen harte Arbeit und Engagement bringen kann, und wir freuen uns darauf, dass er seine Karriere in Tampa Bay fortsetzen wird."

Der ungedraftete Center unterschrieb am 9. März 2014 seinen ersten Vertrag bei den Lightning.

Er bestritt 116 NHL-Partien über vier Spielzeiten bei ihnen und brachte es dabei auf 85 Scorerpunkte (35 Tore, 50 Assists). In der Spielzeit 2017/18 stellte er mit 25 Toren und 64 Scorerpunkten Rookie-Bestmarken des Franchise auf.

Gourde nahm an allen 17 Stanley Cup Playoffpartien der Lightning in 2018 teil und brachte es dabei auf zwei Tore und sieben Scorerpunkte.

Mehr anzeigen

Die NHL verwendet Cookies, Web Beacons und andere ähnliche Technologien. Durch die Nutzung der NHL Websites oder anderer Online-Dienste stimmen Sie den in unseren Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen beschriebenen Praktiken einschließlich unserer Cookie-Richtlinien zu.