Skip to main content

Ducks beordern Korbinian Holzer zur AHL-Filiale

Für den Verteidiger ist es das zweite Gastspiel bei Anaheims Farmteam San Diego Gulls

von Axel Jeroma / NHL.com/de Autor

Die Anaheim Ducks haben Verteidiger Korbinian Holzer zu ihrem AHL-Farmteam San Diego Gulls beordert. Das gab der Klub auf seiner Webseite bekannt. Am Dienstag hatten die Ducks den 29-jährigen Münchner auf die Waiverliste gesetzt, wie NHL.com/de bereits berichtete.

Holzer kam in der laufenden Saison auf 14 Einsätze für die Ducks, bei denen er ohne Scorerpunkte blieb. Insgesamt bestritt er für die Kalifornier bislang 75 Begegnungen. Dabei schoss er zwei Tore und bereitete acht Treffer vor. Der Defensivspieler war am 2. März 2015 von den Toronto Maple Leafs zu den Ducks gewechselt. Für Toronto war er bei 58 NHL-Partien am Puck und erzielte neun Punkte (zwei Tore, sieben Vorlagen).

 

[Ähnliches: Holzer will sich bei den Ducks durchbeißen]

 

In beiden Organisationen wirkte Holzer auch schon in der Vergangenheit in den jeweiligen AHL-Filialen mit, bei den Gulls zuletzt in der Saison 2015/16. Bis dato lief er in der AHL in 276 Spielen auf und verbuchte 72 Punkte (zehn Tore, 62 Assists).

Mehr anzeigen

Die NHL verwendet Cookies, Web Beacons und andere ähnliche Technologien. Durch die Nutzung der NHL Websites oder anderer Online-Dienste stimmen Sie den in unseren Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen beschriebenen Praktiken einschließlich unserer Cookie-Richtlinien zu.