Skip to main content

Blues geben Kevin Shattenkirk an Capitals ab

Washington holt Verteidiger für Draft Picks und Nachwuchsspieler aus St. Louis

NHL.com @NHL

Verteidiger Kevin Shattenkirk wurde an die Washington Capitals abgegeben, wie Sportsnet am Montag berichtete.

ESPN berichtete, dass die Blues einen Pick der ersten Runde für den NHL Draft 2017 und Linksaußen Zach Sanford bekommen werden.  

Shattenkirk, 28, ist im letzten Jahr seines vierjährigen Vertrags über $17 Millionen mit einem Durchschnittlichen Jahresgehalt von $4,25 Millionen Dollar. Er kann am 1. Juli zum Unrestricted Free Agent werden.  

Er kommt diese Saison auf 42 Punkte (11 Tore, 31 Assists) in 61 Spielen und war eine Schlüsselfigur im Powerplay der Blues, mit sieben Toren und 13 Assists. Er hat 284 Punkte (66 Tore, 218 Assists) in 471 Regulären Saisonspielen in sieben Saisons bei den Blues und den Colorado Avalanche.

Shattenkirk wurde im NHL Draft 2007 in der ersten Runde (Nr. 14) von den Avalanche gewählt. Er wurde am 19. Februar 2011, während seiner Rookie Saison, an die Blues abgegeben.

Die Capitals sind am Dienstag bei den New York Rangers im Madison Square Garden zu Gast.

Mehr anzeigen