Skip to main content

Toffoli geht von Kings zu den Canucks

Los Angeles erhält Schaller, Nachwuchsspieler und zwei Züge für den 27-jährigen Stürmer

NHL.com @NHLdotcom

Tyler Toffoli wurde am Montag von den Los Angeles Kings zu den Vancouver Canucks im Austausch für Stürmer Tim Schaller, die Rechte an Stürmer Tyler Madden, einem Zug der zweiten Runde im NHL Draft 2020 und einem möglichen weiteren im NHL Draft 2022, falls er in Vancouver einen neuen Vertrag abschließt, abgegeben.

Toffoli, ein 27-jähriger Stürmer, könnte am 1. Juli zum unrestricted Free Agent werden. Er erreichte 34 Punkte (18 Tore, 16 Assists) in 58 Spielen dieser Saison. Am Samstag hatte Toffoli noch als erster Spieler bei einem NHL Outdoor-Spiel einen Hattrick für die Kings erzielt, als sie gegen die Colorado Avalanche im Rahmen der Navy Federal Credit Union NHL Stadium Series 2020 im Falcon Stadium mit 3:1 gewannen.

Beim NHL Draft 2010 wurde Toffoli von Los Angeles in der zweiten Runde (Nr. 47) ausgewählt und erreichte 290 Punkte (139 Tore, 151 Assists) in 515 Spielen der regulären Saison. Er verbuchte außerdem 21 Punkte (neun Tore, zwölf Assists) in 47 Stanley Cup Playoff Spielen. Toffoli gewann mit den Kings in 2014 den Stanley Cup.

Schaller, der sich im letzten Jahr seines Zwei-Jahres-Vertrages befindet und am 1. Juli zum UFA werden könnte, markierte sechs Punkte (fünf Tore, ein Assist) in 51 Spielen dieser Saison. Er hat insgesamt 57 Punkte (29 Tore, 28 Assists) in 274 Spielen der regulären Saison mit den Canucks und den Boston Bruins sowie drei Punkte (ein Tor, zwei Assists) in 17 Playoff-Spielen sammeln können.

Madden wurde von Vancouver in der dritten Runde (Nr. 68) im NHL Draft 2018 ausgewählt. Der 20-Jährige ist derzeit für die Northeastern University tätig, die er bei den Toren (19) und Punkten (37) anführt.

Mehr anzeigen

Die NHL hat ihre Datenschutzrichtlinien mit Wirkung zum 27. Februar 2020 aktualisiert. Wir bitten Sie, diese sorgfältig durchzulesen. Die NHL verwendet Cookies, Web Beacons und andere ähnliche Technologien. Durch die Nutzung von NHL-Websites oder anderen Online-Diensten stimmen Sie den in unserer Datenschutzrichtlinien und unseren Nutzungsbedingungen beschriebenen Praktiken zu, einschließlich unserer Cookie-Richtlinie.