Skip to main content

Siegenthaler ist zurück in Washington

Die Capitals beriefen den Schweizer Verteidiger wieder in ihren NHL-Kader

von NHL.com/de @NHLde

Washington Capitals General Manager Brian MacLellan hat am Montag bekanntgegeben, dass sie den Schweizer Verteidiger Jonas Siegenthaler von den Hershey Bears aus der American Hockey League (AHL) wieder zurück in ihren NHL-Kader berufen haben.

Der 21-jährige Siegenthaler gab am 9. November in der Partie gegen die Columbus Blue Jackets sein NHL-Debüt. Er bestritt in der laufenden Saison zwei Spiele für die Capitals und kam dabei auf eine durchschnittliche Eiszeit von 11:38 Minuten pro Spiel.

Für Hershey gelangen Siegenthaler in 14 Saisonpartien zwei Assists. Der 1,89 Meter große und 99 Kilogramm schwere Verteidiger brachte es in 102 Partien für die Bears auf 15 Scorerpunkte (6 Tore, 9 Assists) und auf 85 Strafminuten.

Der Zürcher spielte zuvor für die ZSC Lions in der Schweizer National League. Die Capitals entschieden sich für ihn beim NHL Draft 2015 in der zweiten Runde an insgesamt 57. Stelle.
 

Mehr anzeigen

Die NHL verwendet Cookies, Web Beacons und andere ähnliche Technologien. Durch die Nutzung der NHL Websites oder anderer Online-Dienste stimmen Sie den in unseren Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen beschriebenen Praktiken einschließlich unserer Cookie-Richtlinien zu.