Skip to main content

Mark Scheifele sieht Roman Josi in den Top 5

Jets Center lobt den Schweizer Verteidiger der Predators als einen der besten Spieler der NHL

von Mike Battaglino / NHL.com Redakteur

Mark Scheifele wurde danach gefragt, fünf NHL-Spieler zu benennen, die ihm am meisten beeindrucken würden und endete damit, dass er sechs aufzählte.

Der Winnipeg Jets Center setzte Reihenkollege Blake Wheeler unter seine Besten sowie einen vielleicht unerwarteten Spieler von einem Rivalen aus der Central Division.

"Ich würde wahrscheinlich Victor Hedman oder Roman Josi in die Top 5 nehmen, einen von beiden", erzählte Scheifele TSN 1050 Toronto am Dienstag.

 

[Ähnliches: Nashville besticht durch Top-Defensive]

 

Josi, ein Schweizer Verteidiger der Nashville Predators, der in seine achte NHL-Saison gehen wird, wurde bisher in kein NHL First oder Second All-Star Team berufen beziehungsweise war kein Finalist für einen der bedeutenden NHL Awards.

Video: NSH@WSH: Josi zieht ab und trifft

Zusätzlich zu Hedman, ein Verteidiger der Tampa Bay Lightning, zählte Scheifele Connor McDavid und Sidney Crosby als die Nummern 1 und 2 auf und sagte Dallas Stars Stürmer Jamie Benn würde die Liste vervollständigen.

"Als Nummer 5 würde ich vermutlich Jamie Benn nehmen", sagte Scheifele über einen weiteren Gegner aus der Central. "Er ist ein wirklich guter Spieler, er kann alles, es ist schwer gegen ihn zu spielen. Er checkt, er bewegt sich gut, schießt den Puck, er kann irgendwie alles."

Scheifele lobte Wheeler, den Kapitän der Jets, auf ähnliche Weise.

 

[Die neuesten Nachrichten aus der NHL auf Twitter bekommst Du bei @NHLde]

 

"Ich würde meinen Reihenkollegen Blake Wheeler in die Top 5 nehmen", verdeutlichte Scheifele "OverDrive." "Er ist wahrscheinlich einer der am meisten unterschätzte Spieler. Sein Passspiel liegt auf dem nächsten Level. Bei weitem ist er ein wirklich besonderer Spieler, mit dem man spielen kann."

Scheifele betonte er würde die Top-Spieler nutzen, um sich selbst zu motivieren.

Video: NSH@WPG, Sp3: Wheeler trifft im Powerplay für Jets

"Wenn du selbst der Beste für dich selbst und deine Mannschaft sein willst, dann muss du dich an den besten Spielern in dieser Liga messen", merkte Scheifele an. "Du musst gewisse Dinge von den besten Spielern der Liga lernen und du musst das weiterhin anstreben. Du musst in Wettbewerb mit ihnen treten, dir anschauen, was sie machen und dein Spiel ändern(...)"

"Was immer es auch ist, du kannst Dinge von den besten Spielern in den Spielen lernen und ich beobachte definitiv täglich viele dieser Jungs, um mein Spiel zu verbessern."

Mehr anzeigen

Die NHL verwendet Cookies, Web Beacons und andere ähnliche Technologien. Durch die Nutzung der NHL Websites oder anderer Online-Dienste stimmen Sie den in unseren Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen beschriebenen Praktiken einschließlich unserer Cookie-Richtlinien zu.