Skip to main content

Josi würde gerne bei den Predators verlängern

Der Verteidiger geht in die letzte Saison seines 7-Jahres-Vertrags über 28 Millionen US-Dollar

von NHL.com @NHLde

Roman Josi sagte, er hoffe, dass er eine Vertragsverlängerung bei den Nashville Predators unterzeichnen könne.

Der 29-jährige Verteidiger ist seit dem 1. Juli berechtigt, zu verlängern: Er geht in die letzte Saison eines 7-Jahres-Vertrags über 28 Millionen US-Dollar, den er am 10. Juni 2013 unterzeichnet hat, und könnte am 1. Juli 2020 zum Unrestricted Free Agent werden.

"Ich habe noch nie ein Geheimnis daraus gemacht, ich möchte in Nashville bleiben", sagte Josi diese Woche der Naples Daily News während des Belfry Hockey Camp in Estero, Florida. "Ich denke, wir reden im Sommer ein wenig darüber. Ich lasse meinen Agenten sich darum kümmern, ich konzentriere mich nur darauf, bereit zu sein."

Josi erzielte vergangene Saison 56 Punkte (15 Tore, 41 Assists) in 82 Spielen und vier Punkte (2 Tore, 2 Assists) in sechs Stanley Cup Playoff-Partien.

Video: Top-Spielzüge aus 2018/19: Roman Josi

Predators General Manager David Poile sagte, nachdem Nashville gegen die Dallas Stars in der ersten Runde der Western Conference verloren hatte, dass eine Verlängerung mit Josi auf seiner Offseason-Prioritätenliste weit oben stehe.

"Ja, wir werden mit Roman und seinem Agenten sprechen", sagte Poile am 24. April. "Der 1. Juli ist der Stichtag und wir werden sofort mit ihm reden."

Von den Predators in der zweiten Runde (Nr. 38) beim NHL-Draft 2008 ausgewählt, gelangen ihm 348 Punkte (93 Tore, 255 Assists) in 563 Spiele, alle mit Nashville. Er ist nach Punkten der zweitbeste Verteidiger in der Geschichte der Predators hinter Shea Weber (443).

Video: NSH@DAL, Sp4: Josi trifft als Einziger für Predators

Josi sagte auch, dass er sich über die Verpflichtung von Center Matt Duchene freue, der am 1. Juli einen 7-Jahres-Vertrag über 56 Millionen US-Dollar unterzeichnete. Die Predators gaben am 22. Juni Verteidiger P.K. Subban im Tausch gegen Verteidiger Steven Santini, Verteidiger-Prospect Jeremy Davies und zwei Draft-Picks zu den New Jersey Devils ab.

"Matt ist ein toller Center und ein großartiges Zeichen für uns", sagte Josi. "Er ist schon lange in der Liga, er ist ein großartiger Spieler. Er wird uns sehr helfen. P.K. wird vermisst, er war fantastisch, als er zwei Jahre lang in Nashville war. Wir sind begeistert, Matt zu haben."

Tweet from @NDN_GHardwig: Video: Predators' (@PredsNHL) Roman Josi (@RJosi90) talks contract extension, arrival of @Matt9Duchene, loss of @PKSubban1 at @Belfryhockey camp at @HertzArena https://t.co/18kCeOlARY via @ndn @PaulSkrbina

Mehr anzeigen

Die NHL verwendet Cookies, Web Beacons und andere ähnliche Technologien. Durch die Nutzung der NHL Websites oder anderer Online-Dienste stimmen Sie den in unseren Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen beschriebenen Praktiken einschließlich unserer Cookie-Richtlinien zu.