Skip to main content

Oilers Trainer glaubt an Draisaitls Verlängerung

'Wir wollen ihn halten, und er will bleiben!' sagt McLellan

von Derek Van Diest / NHL.com Korrespondent

EDMONTON -- Edmonton Oilers Trainer Todd McLellan sagte am Mittwoch, dass er sich um die Zukunft von Leon Draisaitl beim Team keine Sorgen macht. Der Restricted Free Agent hat ja bisher noch keinen neuen Vertrag bei den Oilers unterzeichnet.

"Ich bin zuversichtlich, dass wir Leon in einem Oilers-Trikot sehen werden" sagte der Cheftrainer am Rande eines Wohltätigkeitsgolfturniers am Mittwoch. "Wir wollen, dass er hier bleibt. Er will hier bleiben. Es müssen nur noch ein paar Dinge über den Sommer geregelt werden."

 Draisaitl verhandelt über einen neuen Vertrag mit General Manager Peter Chiarelli.

"Das gehört zum Geschäft. Und als Cheftrainer hält man sich da üblicher Weise raus" ergänzte McLellan. "Das ist der Job von Peter und dem restlichen Management. Und natürlich hat auch der Spieler da seine Berater mit dabei."

Der 21-jährige Draisaitl hatte 77 Punkte (29 Tore und 48 Assists) in 82 Ligaspielen der letzten Saison angesammelt. Er führte Edmonton in den Playoffs zudem mit 16 Punkten (6 Tore, 10 Assists) in den 13 Spielen der Stanley Cup Playoffs an.

Video: ANA@EDM, Sp6: Draisaitl komplettiert Hattrick

Edmonton liegt lt. CapFriendly.com aktuell rund 16,8 Mio US$ unterhalb des NHL Salary Cap von aktuell 75 Mio. US$.

"Nach der Verlängerung von Connors Vertrag werden auch die anderen Spieler naturgemäß in Zukiunft wohl etwas besser entlohnt werden. So sind die Regeln in einem System mit einem Salary Cap" meinte McLellan. "Peter muss ja nicht nur das Team auf dem Eis zusammenhalten, sonders sich auch um die Bücher dahinter kümmern. Und diese Veränderungen werden sich noch in Jahren auswirken."

Mehr anzeigen

Die NHL verwendet Cookies, Web Beacons und andere ähnliche Technologien. Durch die Nutzung der NHL Websites oder anderer Online-Dienste stimmen Sie den in unseren Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen beschriebenen Praktiken einschließlich unserer Cookie-Richtlinien zu.