Skip to main content

NHL benennt die Trainer für das All-Star Game

Cooper (Atlantic), Maurice (Central), Reirden (Metropolitan), Peters (Pacific) werden die Divisionteams in San Jose coachen

von NHL.com

NEW YORK -Die National Hockey League hat heute bekannt gegeben, dass Jon Cooper von den Tampa Bay Lightning (Atlantic), Paul Maurice von den Winnipeg Jets (Central), Todd Reirden von den Washington Capitals (Metropolitan) und Bill Peters von den Calgary Flames (Pacific) die Trainer beim Honda NHL All-Star Wochenende 2019 sein werden, das am 25./26. Januar in San Jose stattfindet.

Nach den All-Star Auswahlkriterien ist der Trainer der vier Divisionsteams derjenige, dessen Team in der jeweiligen Division die durchschnittlich höchste Prozentzahl an Punkten pro Spiel erreicht hat. Stichtag ist Samstag, der 5. Januar, der Halbzeittermin der regulären Saison.

Coopers Lightning (80,5 %, 32-7-2), Maurices Jets (65,0 %, 25-13-2), Reirdens Capitals (65,0 %, 24‑12‑4) und Peters' Flames (64,3 %, 25-13-4) haben sich bereits vor dem heutigen Stichtag den höchsten Prozentsatz in ihrer jeweiligen Division gesichert.
 

Mehr anzeigen

Die NHL verwendet Cookies, Web Beacons und andere ähnliche Technologien. Durch die Nutzung der NHL Websites oder anderer Online-Dienste stimmen Sie den in unseren Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen beschriebenen Praktiken einschließlich unserer Cookie-Richtlinien zu.