Skip to main content

Blue Jackets Zach Werenski für Playoffs raus

Rookie Verteidiger wird Rest der Playoffs wegen Fraktur im Gesicht verpassen

von NHL.com / NHL.com

Columbus Blue Jackets Rookie Verteidiger Zach Werenski wird den Rest der Playoffs mit einer Fraktur im Gesicht verpassen, gab Trainer John Tortorella am Montag bekannt.

Werenski verletzte siche in Spiel drei der ersten Runde der Eastern Conference, gegen die Pittsburgh Penguins am Sonntag, als er im zweiten Drittel von einem Schuss von Penguins Stürmer Phil Kessel im Gesicht getroffen wurde. Werenski kehrte für einen Teil des dritten Drittels mit einem Gesichtsschutz zurück, verließ das Spiel aber wieder und spielte nicht in der Verlängerung, als die Penguins zum 5-4 Sieg trafen und eine 3-0 Führung in der Best-of-7 Serie holten.

Spiel vier findet am Dienstag in der Nationwide Arena statt (7:30 p.m. ET).

Werenski, 19, machte im ersten Drittel sein erstes Playofftor. Er führte mit 47 Punkten (11Tore, 36 Assists) und einer +/- Wertung von +17 in 78 Spielen alle Rookieverteidiger an.

Mehr anzeigen