Skip to main content

25.10. Spiel-Vorschau: Columbus empfängt Sabres

Blue Jackets müssen ihr Powerplay verbessern; Jay Bowmeester wird den St. Louis Blues wohl auch gegen die Calgary Flames fehlen

von Marc Rösch / NHL.com/de Autor

Die Columbus Blue Jackets empfangen am Mittwochabend die Buffalo Sabres und die Calgary Flames werden nach ihrem jüngsten Auswärtssieg gegen die Nashville Predators nach St. Louis reisen.

Bekommt Eddie Lack seinen ersten Start?

Beim 3-2-Erfolg der Flames gegen die Nashville Predators am Dienstag baute Flames Headcoach Glen Gulutzan zum neunten Mal in der laufenden Saison auf seinen 35-jährigen Routinier Mike Smith. Gegen die Blues könnte sich ein Wechsel auf der Torhüterposition anbahnen. Eddi Lack, der sich am 30. Juni den Flames anschloss, erhielt bislang nur 13 Minuten Eiszeit. Bei der 0:6-Niederlage am 13. Oktober gegen die Ottawa Senators ersetzte er den glücklosen Smith und kassierte ein Gegentor.

Kein Jagr im Scottrade Center

Der tschechische Altstar Jaromir Jagr wird seine Visitenkarte nicht im Scottrade Center abgeben. Am Sonntag setzten die Flames ihren Team-Opi wegen einer Verletzung am unteren Körperbereich auf die Injury-Reserved-Liste. Nun muss Jagr, der bislang zwei Assists in fünf Spielen für die Flames erzielte, mindestens sieben Tage warten, bis er wieder eingesetzt werden darf.

 

Bowmeester wird Blues weiterhin fehlen

Es ist über fünf Wochen her, dass Verteidiger Jay Bowmeester das letzte Mal für die Blues auflief. Bei einem Freundschaftsspiel am 17. September brach er sich den Knöchel. Auch wenn Bowmeesters Heilungsprozess Fortschritte macht, glaubt Headcoach Yeo nicht an eine baldige Genesung seines Defensivspezialisten.

Können die Blue Jackets ihr Powerplay verbessern

Kaum eine Mannschaft in der NHL hat zurzeit eine schlechtere Überzahlquote als die Blue Jackets. Von 22 Möglichkeiten mit einem Mann mehr nutze das Team aus der Metropolitan Division nur zwei, womit die Ausbeute bei mageren 9,1 Prozent liegt. Nick Folignos Überzahltreffer im Spiel gegen die Los Angeles Kings dürfte ein Lichtblick für Headcoach John Tortorella darstellen.

Video: CBJ@PIT: Panarin baut die Führung im 3. Drittel aus

Rückenwind mitnehmen

Keine 24 Stunden nachdem die Sabres den Detroit Red Wings die fünfte Niederlage in Folge bescherten, steht für sie die Auswärtsfahrt nach Columbus auf dem Programm. Nachdem sich gegen die Red Wings ausschließlich Benoit Pouliot auf dem Spielbericht verewigte, werden gegen die Blue Jackets wieder die teaminternen Topscorer um Evander Kane (6 Tore, 5 Assists), Jason Pominville (5 Tore, 6 Assists) und Jack Eichel (4 Tore, 7 Assists) versuchen, sich in Szene zu setzen.

Mehr anzeigen

Die NHL verwendet Cookies, Web Beacons und andere ähnliche Technologien. Durch die Nutzung der NHL Websites oder anderer Online-Dienste stimmen Sie den in unseren Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen beschriebenen Praktiken einschließlich unserer Cookie-Richtlinien zu.