Skip to main content

5. Oktober: NHL Preseason-Zusammenfassung

Red Wings schlagen Penguins im Vorbereitungsspiel

NHL.com @NHL

Martin Frk und Brendan Smith erzielten jeweils Treffer im zweiten Drittel, halfen den Detroit Red Wings so zu einem 5:2-Erfolg im Preseason-Spiel am Mittwoch gegen die Pittsburgh Penguins.
Nachdem Carter Rowney und Kris Letang zunächst für Pittsburgh zum 2:2 ausgleichen konnten, gelang Frk ein Überzahltreffer in der 16. Minute, nur gut eine Minute nach Letangs Unterzahltreffer, bevor Smith in der 18. Minute erfolgreich war.

Gustav Nyquist und Tyler Bertuzzi sorgten für eine 2:0-Führung für Detroit bereits im Eröffnungsdrittel. Steve Ott traf 17 Sekunden vor Spielende.

Penguins-Stürmer Phil Kessel spielte 21:13 Minuten, verzeichnete vier Schüsse und eine Wert von -2 in seinem ersten Auftritt der Preseason und nachdem er zuletzt eine Handoperation über sich ergehen lassen musste. Torhüter Marc-Andre Fleury erlaubte bei 29 Torschüssen auf seinen Kasten vier Gegentore.
Jared Coreau brachte es für Detroit an diesem Abend auf 30 Saves.

Anthony Beauvillier führt die Islanders zum Sieg gegen die Devils

Der Stürmer der New York Islanders, Anthony Beauvillier, erzielte rund sechs Minuten vor Spielende das entscheidende 3:2 für sein Team gegen die New Jersey Devils am Mittwoch im Prudential Center zu Newark.
Alan Quine und Andrew Ladd trafen ebenfalls für New York. Ben Lovejoy und Adam Henrique waren hingegen für die Devils erfolgreich.

Thomas Greiss im Tor der Islanders machte 19 Saves, Devils Goalie Cory Schneider brachte es auf deren 30.

Die Hurricanes schlagen die Sabres per Shootout

Jeff Skinner traf als einziger im Shootout, sicherte seinem Team somit den Sieg beim 3:2 der Hurricanes im Preseason-Spiel am Mittwoch gegen die Buffalo Sabres.
Justin Bailey traf in Unterzahl für Buffalo zum Ausgleich im Schlussdrittel. Evander Kane traf ebenfalls für die Sabres.
Buffalo-Stürmer Ryan o'Reilly verließ das Eis vorzeitig mit einer Unterleibsverletzung. Es war sein erster Einsatz seit dem World Cup of Hockey 2016, wo er für Team Kanada aktiv war.
Trainer Dan Bylsma sagte O'Reilly bezeichnete dies jedoch im Anschluss nur als Vorsichtsmaßnahme, nachdem derr Spieler muskuläre Probleme im ersten Spieldrittel gemeldet habe.
Roland McKeown und Elias Lindholm trafen zur 2:0-Führung für die 'Canes'.
Das Spiel fand im Essar Centre in Sault Ste. Marie, Ontario statt.

Christian Thomas und T.J. Oshie führen Capitals zum Erfolg

T.J. Oshie und Christian Thomas trafen beide beim 4:2-Erfolg der Washington Capitals gegen die St. Louis Blues im Preseason-Vergleich im Sprint Center zu Kansas City am Mittwoch.
Vladimir Tarasenko und Dmitrij Jaskin trafen für St. Louis.
Stürmer Alexander Stehen wurde bei den Blues zum ersten Mal in der Vorbereitung eingesetzt. Am 3. Juni war er an der Schulter operiert worden.

Avalanche bezwingen die Stars in Vorbereitungsspiel

Calvin Pickarb brachte es auf 28 Saves, und Andreas Martinsen traf im Eröffnungsabschnitt für die Colorado Avalanche, beim knappen 1:0-Erfolg gegen die Dallas Stars.
Gespielt waren bei Martinsens Treffer 8:25 Minuten.
Kari Lehtonen kam auf 19 Saves.
 
Matthew Tkachuk führt die Flames zum Sieg

Matthew Tkachuk traf als einziger Spieler im Shootout beim 2:1 der Calgary Flames gegen die Arizona Coyotes im Preseason-Spiel am Mittwoch im Scotiabank Saddledome.
Tkachuk traf bei 6:41 im ersten Drittel zum Ausgleich, nachdem Coyotes-Stürmer Christian Dvorak 29 Sekunden davor die Führung für sein Team erzielt hatte.
Goalie Brian Elliott machte für die Flames 21 Saves bis zur Overtime, stoppte dann alle drei Schützen der Coyotes im Shootout. Mike Smith im Tor der Coyotes verbuchte 36 Rettungstaten.

Jonathan Bernier und die Ducks bezwingen die Sharks

Jonathan Bernier rettete 22 Mal, half damit seinem Team aus Anaheim zum 2:0-Erfolg im Vorbereitungsspiel am Mittwoch gegen die San Jose Sharks im SAP Center.
Corey Perry und Joseph Cramarossa trafen im zweiten Drittel. Sharks-Goalie Martin Jones entschärfte 19 von 21 Torschüssen.

Mehr anzeigen