Skip to main content

NHL erwartet nach Deutschland zurückzukehren

Deputy Commissioner Daly ist glücklich mit dem Zuspruch den die Global Series bringt

von Nicholas J. Cotsonika @cotsonika / NHL.com Kolumnist

Köln, Deutschland - Erwarte, dass die NHL schon bald nach Deutschland zurückkehren wird.

Köln, Deutschland - Erwarte, dass die NHL schon bald nach Deutschland zurückkehren wird.

"Ich würde erwarten, dass wir hier ein Spiel der regulären Saison in naher Zukunft austragen werden", sagte NHL Deputy Commissioner Bill Daly in einer Pressekonferenz vor dem Freundschaftsspiel der Edmonton Oilers gegen die Kölner Haie in der Lanxess Arena am Mittwoch als Teil der NHL Global Series Challenge 2018.

 

[Die neuesten Nachrichten aus der NHL auf Twitter bekommst Du bei @NHLde]

 

Die NHL absolvierte ein Spiel der regulären Saison am 8. Oktober 2011 in Berlin, als die Buffalo Sabres die Los Angeles Kings vor 14.200 Zuschauern in der O2 World mit 4:2 besiegten. Sie spielte seit 2007 Spiele der regulären Saison in vier anderen europäischen Ländern: Tschechien, England, Finnland und Schweden.

Die Oilers werden in einem Spiel der regulären Saison gegen die New Jersey Devils als Saisoneröffnung für beide Teams am Samstag (1 p.m. ET; NHLN, SN, MSG+, NHL.TV) im Scandinavium in Göteborg, Schweden, als Teil der NHL Global Series 2018 antreten. Die Florida Panthers und Winnipeg Jets werden Spiele der regulären Saison am 1. und 2. November in der Hartwall Arena in Helsinki, Finnland, bestreiten.

Deputy Commissioner Daly nannte Deutschland einen Markt mit Entwicklungspotenzial und hoffte, dass die NHL der Entwicklung durch Events wie diesen zu einem Schub verhelfen könne. Das war das erste Mal, dass die NHL in Köln zu Gast war, der Heimatstadt von Oilers Center Leon Draisaitl.

"Es ist wichtig hier, aber das wichtigere, dass wir es tun, besser", sagte Deputy Commissioner Daly. "Wenn wir ein Team mit dem vielleicht besten deutschen Eishockeyspieler hierher bringen, kann uns das in unserem Bestreben nur fördern, es ist etwas, das sich auszahlen soll. Das war ein Teil der Entscheidung, eine Mannschaft in diesem Jahr hierher zu bringen."

Deputy Commissioner Daly kam am Mittwoch in Köln an und als er zum Hotel kam, sah er zahlreiche Fans, die vor der Eingangstür warteten, um die Oilers zu sehen, wie sie in ihren Bus stiegen.

Die Begeisterung, dass ein National Hockey League-Team und ein National Hockey League-Spiel viel für den Sport leisten können, den Sport, die Wichtigkeit und die Relevanz des Sports fördern können und ich denke bereits jetzt ohne dass der Puck gefallen ist sagen zu können, dass es ein Erfolg ist, hier zu sein", sagte Deputy Commissioner Daly. "Von dem, was ich von den Oilers gehört habe, haben die Spieler die zwei Tage hier genossen und ich denke die deutsche Gemeinschaft, die Kölner Gemeinschaft haben dieses Event umarmt. Das ist der Gewinn."

Ein Reporter aus den Niederlanden fragte Deputy Commissioner Daly ob die NHL sich damit beschäftigt hätte, wo es Events in neuen Märkten wie Amsterdam veranstalten könne. Die NHL hat in den vergangenen beiden Jahren Vorbereitungsspiele in China ausgetragen.

"Das ist sicher das ultimative Ziel", sagte Deputy Commissioner Daly. "Wir schauen die Märkte vielschichtig an. Natürlich, gibt es gut aufgestellte Eishockey-Märkte. Dann gibt es Märkte, wo Eishockey relevant und signifikant ist, aber vielleicht nicht am populärsten oder unter den populärsten Sportarten. Und dann gibt es die Märkte, in denen wir erreichen wollen, dass Eishockey relevant wird und wir wollen irgendwie der Samen dafür sein. Ich würde Amsterdam in dieser Aufzählung vielleicht etwas über China sehen, weil es Berührungen mit dem Sport gibt, aber wir können dabei helfen den Sport vom Grund auf aufzubauen, vom Grasnarben Level. Ja, wir sind darauf fokussiert, das über die Zeit zu tun."

Mehr anzeigen

Die NHL verwendet Cookies, Web Beacons und andere ähnliche Technologien. Durch die Nutzung der NHL Websites oder anderer Online-Dienste stimmen Sie den in unseren Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen beschriebenen Praktiken einschließlich unserer Cookie-Richtlinien zu.