Skip to main content

Hischier bekommt bei den Devils einen Entry-Level-Vertrag

Der Schweizer Nummer-eins-Pick unterschreibt nach überzeugendem Development-Camp für drei Jahre

von Mike G. Morreale @mikemorrealeNHL / NHL.com Staff Writer

Center Nico Hischier hat bei den New Jersey Devils einen Entry-Level-Vertrag bekommen. Der Schweizer First-Overall-Pick beim NHL Draft 2017 unterschrieb am Samstag für drei Jahre und verdient 925.000 US-Dollar pro Saison. Hischier trägt künftig das Trikot mit der Nummer 13.

Am letzten Tag des Development-Camps der Devils im Barnabas Health Hockey House in Newark nahm der 18-Jährige vor den Augen vieler Dauerkarteninhaber des Klubs an einem Trainingsspiel teil und bot einmal mehr eine überzeugende Leistung.

"Es macht viel Spaß, ihm auf dem Eis zuzusehen. Nico hat genau das gezeigt, was ich mir erhofft hatte", sagte General Manager Ray Shero über das Ausnahmetalent. "Er spielte gut mit den anderen jungen und erfahrenen Teamkollegen zusammen, die beim Camp dabei waren. Außerdem gefällt mir seine Persönlichkeit. Er ist ein respektvoller und anständiger Kerl", fügte Shero hinzu. Er freue sich, einen Spieler mit so großem Potenzial im Team zu haben.

Tweet from @nicohischier: Very happy to sign my first NHL contract! Thanks to all who helped me get here!��Super excited about the things ahead with the @NJDevils �� pic.twitter.com/NITPnuzQ7g

 

Mehr anzeigen