Skip to main content

Sharks-Stürmer Kane für drei Spiele gesperrt

Liga reagiert auf seinen tätlichen Angriff gegen Offizielle beim Vorbereitungsspiel gegen Vegas am Sonntag

von NHL.com/de @NHLde

NEW YORK (1. Okt. 2019) - San Jose Sharks Stürmer Evander Kane wurde für drei Spiele ohne Bezahlung suspendiert, nachdem er gegen Regel 40.4 (Tätlicher Angriff auf Offizielle) während dem Preseason-Spiel Nr. 105 in Las Vegas am Sonntag, 29. September verstoßen hat, wie die National Hockey League heute bekanntgab.

Der Vorfall ereignete sich bei 12:51 Minuten im dritten Drittel. Kane erhielt eine Spieldauerstrafe für Beleidigung eines Schiedsrichters.

Nach den Regelungen des Collective Bargaining Agreement und basierend auf sein durchschnittliches jährliches Gehalt muss Kane auf US$ 112.903,23 verzichten. Das Geld geht an den Players' Emergency Assistance Fund.

Mehr anzeigen

Die NHL verwendet Cookies, Web Beacons und andere ähnliche Technologien. Durch die Nutzung der NHL Websites oder anderer Online-Dienste stimmen Sie den in unseren Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen beschriebenen Praktiken einschließlich unserer Cookie-Richtlinien zu.