Skip to main content

Boeser einigt sich auf 3-Jahres-Vertrag mit Canucks

Restricted Free Agent Stürmer erhält jährlich $5,875, er kam letzte Saison auf 56 Punkte in 69 Spielen

von NHL.com @NHLde

Brock Boeser stimmte am Montag einem 3-Jahres-Vertrag über 17,625 Millionen Dollar mit den Vancouver Canucks zu. Der Kontrakt hat einen durchschnittlichen Jahreswert von 5,875 Millionen Dollar.

Der 22-jährige Stürmer, der ein Restricted Free Agent war, erzielte in der vergangenen Saison in 69 Spielen mit den Canucks 56 Punkte (26 Tore, 30 Assists). Er verpasste die ersten drei Tage des Trainingscamp der Canucks, die am Montag mit zwei Split-Squad-Spielen gegen die Calgary Flames ihre Saisonvorbereitung eröffneten.

"Wir sind sehr erfreut, dass Brock wieder unterschrieben hat", sagte General Manager Jim Benning. "Er ist ein talentierter Spieler, ein Schlüsselfaktor für unsere Offensive und ein wichtiger Teil der Zukunft unseres Teams. Wir freuen uns darauf, dass Brock zur Vorbereitung auf die kommende Saison zum Team stößt."

Video: NYR@VAN: Boeser schießt in Überzahl das Erste

Boeser schloss die Saison 2017/18 mit 29 Toren als zweitbester und mit 55 Punkten in 62 Spielen als fünftbester NHL-Rookie ab und lag bei der Abstimmung zum Gewinn der Calder Trophy als NHL-Rookie des Jahres auf Platz 2 hinter Mathew Barzal von den New York Islanders.

Boeser wurde MVP des NHL All-Star Game 2018.

Von den Canucks in der ersten Runde (Nr. 23) beim NHL Draft 2015 ausgewählt, erzielte er 116 Punkte (59 Tore, 57 Assists) in 140 regulären Saisonspielen.

Mehr anzeigen

Die NHL verwendet Cookies, Web Beacons und andere ähnliche Technologien. Durch die Nutzung der NHL Websites oder anderer Online-Dienste stimmen Sie den in unseren Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen beschriebenen Praktiken einschließlich unserer Cookie-Richtlinien zu.