Skip to main content

Palat bekommt Fünfjahresvertrag bei den Lightning

Tampa Bays Stürmer verdient künftig 5,3 Millionen US-Dollar pro Spielzeit

von NHL.COM / NHL.com

Angreifer Ondrej Palat hat bei den Tampa Bay Lightning am Freitag einen Fünfjahresvertrag unterzeichnet. Der Kontrakt gilt bis zum Ende der Saison 2021/22 und bringt ihm pro Jahr 5,3 Millionen US-Dollar ein.

Der 26-jährige Restricted Free Agent sollte am 25. Juli in Toronto eine Anhörung vor dem Schiedsgericht haben, weil er mit dem ursprünglichen Angebot des Klubs nicht einverstanden war. Dieser Termin ist nun hinfällig. Palat kam in der abgelaufenen Saison zu 75 Einsätzen und verbuchte dabei 52 Scorer-Punkte (17 Tore, 35 Vorlagen). Er erzielte drei Game-Winner und 15 Zähler im Powerplay.

Die Lightning hatten Palat beim NHL Draft 2011 in der siebten Runde an Position 208 ausgewählt. Bislang bestritt er in seiner Laufbahn 307 Hauptrunden-Begegnungen, bei denen er 74 Tore schoss und 144 Vorlagen lieferte. In den Playoffs kommen 29 Scorer-Punkte (14 Tore, 15 Assists) aus 46 Partien hinzu.

Bereits am Montag hatten die Lightning eine Anhörung beim Schiedsgericht abgewendet. Center Tyler Johnson akzeptierte einen neuen Vertrag mit einer Laufzeit von sieben Jahren, der mit insgesamt 35 Millionen US-Dollar dotiert ist.

Mehr anzeigen