Skip to main content

Grubauer und Orpik von Capitals zu Avalanche

Washington bekommt einen Draft Pick der zweiten Runde für den Rosenheimer Torwart und den Verteidiger

von NHL.com/de @NHLde

Philipp Grubauer und Brooks Orpik wurden am Freitag von den Washington Capitals an die Colorado Avalanche abgegeben.

Washington bekam für den deutschen Torhüter und den Verteidiger einen Pick für die zweite Runde des NHL Draft 2018 (Nummer 47).

Grubauer, 26, ist ein Restricted Free Agent. Er kam in der abgelaufenen Saison auf eine Statistik von 15-10-3, bei 2,35 Gegentoren pro Spiel, 92,3% Fangquote und drei Shutouts in 35 Spielen (28 Starts). In zwei Playoff-Spielen für die Capitals steckte er eine Niederlage ein und wurde im zweiten Spiel nach 4,57 Gegentoren pro Spiel und einer Fangquote von 83,7% ausgewechselt.

Washington wählte Grubauer in der vierten Runde des NHL Draft 2010 an insgesamt 112. Stelle. Während seiner Zeit bei den Capitals, kann er eine Statistik von 43-31-11, bei einem Gegentorschnitt von 2,29 und 92,3% Fangquote und sechs Shutouts in 101 Spielen (79 Starts) vorweisen, sowie 1-1, 4,24 Gegentore pro Spiel und 83,5% Fangquote in vier Playoff-Partien (drei Starts).

Video: CBJ@WSH, Sp1: Grubauer rettet gegen Dubinsky

Der 26-Jährige aus dem Nachwuchs der Starbulls Rosenheim durchlief auch den Nachwuchs der deutschen Nationalmannschaft und trat für Deutschland bei den Weltmeisterschaften 2014 und 2017 an und holte dabei in vier Spielen einen Sieg.

Orpik, 37, kam diese Saison auf 10 Assists in 81 Spielen und erzielte in den Playoffs sein erstes Tor seit 26. Februar 2016. Sein fünfjähriger Vertrag läuft noch eine weitere Saison.

Orpik wurde im NHL Draft 2000 von den Pittsburgh Penguins in der ersten Runde gewählt (Nummer 18) und sammelte in 982 Spielen 185 Punkte (16 Tore, 169 Assists), sowie 24 Punkte (drei Tore, 21 Assists) in 149 Playoff-Spielen. Er gewann den Stanley Cup 2009 mit den Penguins und 2018 mit den Capitals.

 

[Die neuesten Nachrichten aus der NHL auf Twitter bekommst Du bei @NHLde]

Mehr anzeigen

Die NHL verwendet Cookies, Web Beacons und andere ähnliche Technologien. Durch die Nutzung der NHL Websites oder anderer Online-Dienste stimmen Sie den in unseren Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen beschriebenen Praktiken einschließlich unserer Cookie-Richtlinien zu.