Skip to main content

Thomas Vanek fällt für Red Wings aus

Verletzungen stoppen ihn und Dylan Larkin für das Spiel gegen die Bruins am Dienstag

von NHL.com / NHL.com

Die Detroit Red Wings müssen am Dienstag gegen die Boston Bruins im TD Garden auf die Stürmer Thomas Vanek und Dylan Larkin verzichten.

Vanek ist mit seiner erlittenen Verletzung im unteren Körperbereich, die er sich zuzog als er einen Schuss von Stürmer Andreas Athanasiou am Ende des ersten Drittels bei der 1-0 Niederlage der Red Wings gegen die New York Rangers am Sonntag abbekam, außer Gefecht. Er verließ das Eis aus eigener Kraft und kehrte nicht zurück.

Vaneks 31 Punkte (12 Tore, 19 Assists) sind gleich viel mit denen von Kapitän Henrik Zetterberg für die Führung bei den Red Wings obwohl Vanek vom 27. Oktober bis 18. November elf Spiele wegen einer Hüftverletzung verpasste. Er unterschrieb am 1. Juli bei Detroit einen Jahresvertrag, Berichten nach 2,6 Millionen schwer, nachdem die Minnesota Wild das letzte Jahr seines Vertrages am 24. Juni herauskauften.

"Er ist ein wichtiger Teil unserer Mannschaft", sagte Verteidiger Niklas Kronwall am Sonntag der Red Wings Website. "Natürlich war das ein herber Verlust."

Larkin wird die nächsten zwei Spiele wegen einer Verletzung im unteren Körperbereich verpassen. Er erreichte bisher 12 Tore und 18 Punkt in 47 Spiele.

 

Mehr anzeigen