Skip to main content

Patrick Marleau unterschreibt für drei Jahre bei Maple Leafs

Stürmer bekommt $18,75 Millionen, spielte seine gesamten 19 NHL Saisons für Sharks

NHL.com @NHL

Stürmer Patrick Marleau unterschrieb am Sonntag einen dreijährigen Vertrag über $18,75 Millionen bei den Toronto Maple Leafs.

Marleau, der am 15. September 38 wird, wurde am Samstag zum Unrestricted Free Agent. Der Vertrag bedeutet ein durchschnittliches Jahresgehalt von $6,25 Millionen.

Marleau machte letzte Saison 46 Punkte (27 Tore, 19 Assists) für die San Jose Sharks. Er erzielte vier Punkte in sechs Playoffspielen.

Er führt die ewige Statistik der Sharks nach Punkten (1.082), Toren (508), Siegtreffern (98), Powerplaytoren (160), Unterzahltoren, (17) und bestrittenen Spielen (1.493). Nach Assists ist er auf Platz zwei (574) hinter Center Joe Thornton (722).

Marleau liegt in der NHL Geschichte auf Platz 41 nach Toren und Platz 20 nach Spielen.

Marleau, der im NHL Draft 1997 als Nummer zwei von den Sharks gewählt wurde, führt auch die Playoffstatistik der Sharks nach Spielen (177), Punkten (120), Toren (68), Siegtreffern (16), Powerplaytoren (23) und Toren in Verlängerung (vier). 2016 verhalf er den Sharks zu ihrem ersten Stanley Cup Finale.

Marleau hat sieben Mal mindestens 30 Tore geschossen und 14 Mal mindestens 20. Am 2. Februar wurde er gegen die Vancouver Canucks der 45. Spieler, der 500 NHL Tore erreicht hat. Am 23 Januar wurde er der 12. Spieler in der NHL Geschichte und der erste Spieler seit Mario Lemieux (26. Januar 1997 gegen die Montreal Canadiens), der vier Tore in einem drittel erzielte, im dritten Drittel eines 5-2 Siegs gegen die Colorado Avalanche.

Mehr anzeigen