Skip to main content

Detroit gibt Nyquist an die Sharks ab

Im Tausch für ihren erfahrenen Stürmer erhalten die Red Wings zwei Draft Picks von San Jose

von NHL.com/de @NHLde

Gustav Nyquist wurde am Sonntag von den Detroit Red Wings an die San Jose Sharks getradet.

Die Red Wings erhalten für den Stürmer, der sich im letzten Jahr seines am 10. Juli 2015 unterschriebenen 4-Jahres-Vertrags befindet, einen Zweitrunden-Pick für den NHL Draft 2019 und unter Vorbehalt einen Drittrunden-Pick für 2020.

Nyquist, 29, erzielte 49 Punkte (16 Tore, 33 Assists) in 62 Saisonspielen. Er schoss am Sonntag ein Tor in der Little Caesars Arena bei Detroits 3:5-Niederlage gegen die Sharks.

"Gustav ist ein talentierter, vielseitiger Stürmer, mit Schnelligkeit und einem starken Spielverständnis", sagte Sharks General Manager Doug Wilson. "Seine Erfolgsbilanz und sein Charakter sprechen für sich selbst und wir freuen uns sehr, ihn in unserer Kabine begrüßen zu dürfen."

Von Detroit in der vierten Runde (Nr. 121) beim NHL Draft 2008 ausgewählt, gelangen Nyqvist in 481 regulären Saisonspielen 295 Punkte (125 Tore, 170 Assists). Er brachte es auf acht Punkte (vier Tore, vier Assists) in 35 Stanley Cup Playoffpartien.

San Jose (37-18-8) belegt den zweiten Platz in der Pacific Division, drei Punkte hinter den Calgary Flames.

Detroit bekommt den niedrigeren von San Joses oder Florida Panthers' Zweitrunden-Pick 2019 zusammen mit Sharks' Drittrunden-Zugrecht in 2020.

Sollte San Jose 2019 das Stanley Cup Finale erreichen oder Nyquists Vertrag verlängern, würde aus dem Drittrunden-Zugrecht in 2020 ein Zugrecht für die zweite Runde.

Mehr anzeigen

Die NHL verwendet Cookies, Web Beacons und andere ähnliche Technologien. Durch die Nutzung der NHL Websites oder anderer Online-Dienste stimmen Sie den in unseren Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen beschriebenen Praktiken einschließlich unserer Cookie-Richtlinien zu.