Skip to main content

NHL Global Series 2018: Daten, Orte und Karteninformation

Oilers, Devils bestreiten Freundschaftsspiele in Deutschland und der Schweiz und Punktspiel in Göteborg; Panthers und Jets am 1./2. Nov. in Helsinki

NHL.com @NHL

Die NHL gastiert in der Saison 2018/19 einmal mehr in Europa: Die Edmonton Oilers und New Jersey Devils werden ihr Auftaktspiel als Teil der NHL Global Series 2018 am 6. Oktober im Scandinavium in Göteborg (19:00 Uhr MEZ / 1 p.m. ET) absolvieren.

Die Florida Panthers und Winnipeg Jets bestreiten am 1. und 2. November zwei Spiele in der Hartwall Arena in Helsinki (20:00 Uhr OEZ / 1 p.m. ET).

Die Devils und Oilers werden ihre Trainingscamps in der Schweiz bzw. Deutschland abschließen und dort jeweils ein Freundschaftsspiel austragen. New Jersey tritt am 1. Oktober (19:30 Uhr MEZ / 1:30 p.m. ET) gegen den SC Bern aus der National League in der PostFinance Arena in Bern an. Edmonton spielt am 3. Oktober (16:00 Uhr MEZ / 10 a.m. ET) gegen die die Kölner Haie aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Schauplatz ist die Lanxess Arena in Köln.

"Ich denke so etwas dürfte nicht allzu häufig passieren, also werde ich es richtig genießen", sagte Devils-Rookie-Center Nico Hischier, der in der Nähe von Bern aufwuchs. "Das Spiel wird sicher sehr viel Spaß machen. Die Möglichkeit dazu zu haben, ist wirklich toll und ich bin glücklich, dass die NHL das Match ausrichtet."

Im Januar war bekannt gegeben worden, dass die Oilers, Panthers, Devils und Jets als Teil der Global Series einige Spiele der regulären Saison in Europa austragen werden.

[Ähnliches: Informationen zur NHL Global Series Challenge 2018 - Deuthschland | Schweiz]

"Ich denke es wird für einige Aufmerksamkeit sorgen", sagte Oilers-Stürmer Leon Draisaitl, ein gebürtiger Kölner. "Köln ist eine wirklich sportverrückte Stadt. Die Leute lieben den Fußball und sie lieben ihre Sportteams. Es ist für mich persönlich etwas ganz Besonderes gegen die Kölner Haie zu spielen. Mein Vater trainiert die Mannschaft derzeit, also wird es bestimmt lustig gegen sie zu spielen."

In der Vergangenheit wurden bereits 22 Spiele der regulären NHL-Saison in Europa gespielt, inklusive letzte Saison, als die Ottawa Senators und Colorado Avalanche in zwei Partien in Stockholm aufeinandertrafen. Die Devils und Oilers bestreiten das neunte NHL-Hauptrundenspiel in Schweden und das erste in Göteborg überhaupt. Die Jets und Panthers werden das fünfte und sechste Spiel in Finnland, die bisher alle in Helsinki stattfanden, austragen.

Karten für alle Spiele gehen in der nächsten Woche in den Vorverkauf. Die Karten werden nach Eingang der Bestellung verkauft und nur solange der Vorrat reicht.

Video: Edmonton Oilers gegen Kölner Haie Kartenverkauf

Karten für das Spiel am 1. Oktober zwischen den Devils und dem SC Bern in der PostFinance Arena in Bern gehen am Montag, 12. März ab 10:00 Uhr MEZ (4 a.m. ET) unter http://www.ticketcorner.ch in den freien Verkauf. Fans, die an VIP/Hospitality-Paketen für die NHL Global Series Challenge™ in Bern interessiert sind, möchten sich bitte an die Email tickets.nhl@scb.ch wenden.

Karten für das Spiel am 3. Oktober zwischen den Oilers und Kölner Haie in der Lanxess Arena in Köln sind ab Mittwoch, 14. März ab 10:00 Uhr MEZ (4 a.m. ET) unter eventimsports.de und Haie.de im freien Verkauf zu haben. VIP/Hospitality-Pakete für die NHL Global Series Challenge™ in Köln sind verfügbar unterhttps://www.haie.de/bissness/hospitality.

Video: New Jersey Devils gegen SC Bern Kartenverkauf

Karten für das Spiel am 6. Oktober zwischen den Devils und Oilers im Scandinavium in Göteborg werden ab Montag, 12. März um 9:00 Uhr MEZ (3 a.m. ET) unter https://www.livenation.se verkauft.

Karten für die Spiele am 1. und 2. November zwischen den Panthers und Jets in der Hartwall Arena in Helsinki sind ab Montag, 12. März um 9:00 OEZ (8:00 Uhr MEZ / 2 a.m. ET) unter https://www.livenation.fi erhältlich.

Zusätzlich werden VIP Hospitality Pakete zu einem späteren Zeitpunkt zum Kauf angeboten.

Mehr Informationen, insbesondere zu Fernsehübertragungen werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben. Als Teil der sechs internationalen Seiten der Liga werden NHL.com/sv, NHL.com/fi und NHL.com/de als offizielle Quelle für alle Nachrichten und Informationen über die NHL Global Series 2018 dienen, genauso wie für andere Berichte über die NHL.

Mehr anzeigen