Skip to main content

NHL Presidents' Trophy Gewinner

Die punktbesten Klubs der regulären Saison seit 1986

von NHL.com/de @NHLde

Eine jährliche Auszeichnung, die das Team, das die reguläre Saison am besten beendet hat, bekommt. Der Gewinner erhält $350.000, die zwischen dem Team-Personal und den Spielern aufgeteilt werden.

Die Presidents' Trophy wurde der NHL durch das NHL Board of Governors in
1985/86 überreicht. Die Detroit Red Wings (sechs) sind das einzige Team, das die Trophäe mehr als drei Mal gewann.

Wenn zwei oder mehr Teams nach der regulären Saison punktgleich sind, ist das erste Entscheidungskriterium die größere Anzahl der geholten Siege in regulärer Spielzeit bzw. der Verlängerung.

Video: Top 10 Spielzüge der Bruins ... bisher

Presidents' Trophy Gewinner
  • 2020: Boston Bruins, 44-14-12, 100 Punkte
  • 2019: Tampa Bay Lightning, 62-16-4, 128 Punkte
  • 2018: Nashville Predators, 53-18-11, 117 Punkte
  • 2017: Washington Capitals, 55-19-8, 118 Punkte
  • 2016: Washington Capitals, 56-18-8, 120 Punkte
  • 2015: New York Rangers, 53-22-7, 113 Punkte
  • 2014: Boston Bruins, 54-19-9, 117 Punkte
  • 2013: Chicago Blackhawks, 36-7-5, 77 Punkte
  • 2012: Vancouver Canucks, 51-22-9, 111 Punkte
  • 2011: Vancouver Canucks, 54-19-9, 117 Punkte
  • 2010: Washington Capitals, 54-15-13, 121 Punkte
  • 2009: San Jose Sharks, 53-18-11, 117 Punkte
  • 2008: Detroit Red Wings, 54-21-7, 115 Punkte
  • 2007: Buffalo Sabres, 53-22-7, 113 Punkte
  • 2006: Detroit Red Wings, 58-16-8, 124 Punkte
  • 2004: Detroit Red Wings, 48-21-11-2, 109 Punkte
  • 2003: Ottawa Senators, 52-21-8-1, 113 Punkte
  • 2002: Detroit Red Wings, 51-17-10-4, 116 Punkte
  • 2001: Colorado Avalanche, 52-16-10-4, 118 Punkte
  • 2000: St. Louis Blues, 51-19-11-1, 114 Punkte
  • 1999: Dallas Stars, 51-19-12, 114 Punkte
  • 1998: Dallas Stars, 49-22-11, 109 Punkte
  • 1997: Colorado Avalanche, 49-24-9, 107 Punkte
  • 1996: Detroit Red Wings, 62-13-7, 131 Punkte
  • 1995: Detroit Red Wings, 33-11-4, 70 Punkte
  • 1994: New York Rangers, 52-24-8, 112 Punkte
  • 1993: Pittsburgh Penguins, 56-21-7, 119 Punkte
  • 1992: New York Rangers, 50-25-5, 105 Punkte
  • 1991: Chicago Blackhawks, 49-23-8, 106 Punkte
  • 1990: Boston Bruins, 46-25-9, 101 Punkte
  • 1989: Calgary Flames, 54-17-9, 117 Punkte
  • 1988: Calgary Flames, 48-23-9, 105 Punkte
  • 1987: Edmonton Oilers, 50-24-6, 106 Punkte
  • 1986: Edmonton Oilers, 56-17-7, 119 Punkte

*Anmerkung: Bilanz Siege-Niederlagen-Unentschieden von 1986 bis 1999, Siege-Niederlage-Unentschieden-Overtimeniederlagen von 2000 bis 2004 und Siege-Niederlagen-Overtimeniederlagen von 2006 bis heute

Mehr anzeigen

Die NHL hat ihre Datenschutzrichtlinien mit Wirkung zum 27. Februar 2020 aktualisiert. Wir bitten Sie, diese sorgfältig durchzulesen. Die NHL verwendet Cookies, Web Beacons und andere ähnliche Technologien. Durch die Nutzung von NHL-Websites oder anderen Online-Diensten stimmen Sie den in unserer Datenschutzrichtlinien und unseren Nutzungsbedingungen beschriebenen Praktiken zu, einschließlich unserer Cookie-Richtlinie.