Skip to main content

NHL Global Fan Tour kehrt nach Europa zurück

Die wandernde Ausstellung für Fans macht in Einkaufszentren, -straßen und Arenen von zehn Städten in drei Ländern Station

von NHL.com/de @NHLde

Die NHL Global Fan Tour™, eine wandernde Hommage an die National Hockey League und seine europäischen Verbindungen, wird diesen Herbst erneut Fans mit einer Reise durch zehn Städte in drei Ländern begeistern. Die Stationen sind: Dresden, Deutschland (25. Aug.); Lausanne, Schweiz (4. Sept.); Nürnberg, Deutschland (7. Sept.); Mannheim, Deutschland (11. Sept.); Budweis, Tschechien (16. Sept.); Brünn, Tschechien (18. Sept.); Ostrau, Tschechien (20. Sept.); Pilsen, Tschechien (23. Sept.); Berlin, Deutschland (28./29. Sept.) und Prag, Tschechien (3. Okt.). Das interaktive Fan-Erlebnis kehrt im zweiten Jahr in Folge zurück und würdigt außergewöhnliche Spieler, Meisterschaftsteams mit einem innovativen Museum, das sowohl original Filmmaterial wie auch interaktive Erlebnisse umfasst.

Die NHL Global Fan Tour™ 2019 ist als Rahmenprogramm der Spiele der NHL Global Series™ 2019 und NHL Global Series Challenge™ 2019 von den Chicago Blackhawks und Philadelphia Flyers kostenfrei und öffentlich zugänglich. Beide, die Blackhawks und Flyers, werden ihre jeweiligen Trainingscamps in Europa abschließen. Die Blackhawks werden zur Vorbereitung am 29. September in der Mercedes-Benz Arena in Berlin, Deutschland, gegen die Eisbären Berlin antreten. Die Flyers werden in einem Vorbereitungsspiel am 30. September in der Vaudoise Arena in Lausanne, Schweiz, auf den HC Lausanne treffen. Die Blackhawks und Flyers werden dann in Prag, Tschechien, zur Eröffnung der regulären NHL-Saison am 4. Oktober in der O2 Arena aufeinandertreffen. Die NHL Global Series™ 2019 wird mit zwei Spielen zwischen den Buffalo Sabres und Tampa Bay Lightning am 8. Nov. und 9. Nov. im Ericsson Globe in Stockholm, Schweden, abgeschlossen.

Die NHL Global Fan Tour vom 25. August bis zum 3. Oktober wird zwei sechs Meter lange Container, beide entsprechend designt, um den Fans jedes Alters ein erstklassiges Erlebnis zu bieten, bieten. Die Container mit der mobilen Technologie umfassen Bildschirme mit interaktiven Spieler-Informationen, eingebettet in die Wände dieser Eishockey-Kultstätten, die Fans durch das NHL-Spielmaterial erlauben, mehr Einblick zu ihren favorisierten Spielern zu erhalten, alles gesteuert mit ihren eigenen Fingerspitzen. Fans können außerdem Zeit damit verbringen, EA SPORTS™ NHL® 20 zu spielen. Anwesende können weiterhin am Zelt von Upper Deck anhalten, um ihre ganz eigene und personalisierte Eishockey-Karte zu erstellen.

Im mobilen Museum haben Fans die Möglichkeit, in der Nachbildung einer professionellen Umkleidekabine zu sitzen und das Equipment, das ihre Lieblingsspieler tragen, auszuprobieren. Dank der Hockey Hall of Fame können die Besucher etwas über die Entwicklung des Eishockeys und der Ausrüstung erfahren, während sie gleichzeitig einige der ältesten Artefakte des Eishockeysports bewundern. 

Es wird für Fans jeden Alters interaktive Outdoor-Aktivitäten geben, die helfen sollen, ihre Liebe zum Spiel zu festigen oder zu entdecken. Die Hardest-Shot-Station ermöglicht es Schützen, die Geschwindigkeit ihres Schlagschusses zu ermitteln und ihn mit einigen der härtesten Schüsse in der NHL zu messen. Fans können außerdem ihre Finesse mit der Accuracy-Shooting-Challenge testen, wenn sie versuchen, im Netz fest montierte Ziele zu treffen. Eine Station für Geschicklichkeit mit dem Schläger und ein Wettbewerb mit dem Treffen von Zielen in der Ferne sind weiterhin Teil der NHL Global Fan Tour, die Fans die Möglichkeit bietet, ihre Eishockey-Fähigkeiten zu überprüfen.

Die interaktive Kinderecke bietet den jüngeren Fans des Spiels die Chance, Ball-Hockey auf einer vorbereiteten Fläche zu spielen und mit dem Eishockey-Thema bezogenen Malbüchern und anderen Gegenständen Spaß zu haben.

Darüber hinaus werden NHL-Spieler aus der Vergangenheit und der Gegenwart, europäische Spieler und Team-Maskottchen gelegentlich vor Ort sein, um Fans zu treffen und Fotos zu machen.

Der Tour-Kalender im Herbst macht folgende Stationen, sie sind kostenlos und öffentlich zugänglich:

Sonntag, 25. Aug. Dresden (GER), EnergieVerbund Arena

Mittwoch, 4. Sept. Lausanne (SUI), Esplanade du Flon

Samstag, 7. Sept. Nürnberg (GER), Jakobsplatz  

Mittwoch, 11. Sept. Mannheim (GER), Kapuzinerplanken

Montag, 16. Sept. Brünn (CZ), Freedom Square

Mittwoch, 18. Sept. Budweis (CZ), Premysl Otakar II. Square   

Freitag, 20. Sept. Ostrau (CZ), Ort wird noch bekannt gegeben

Montag, 23. Sept. Pilsen (CZ), The Republic Square

Samstag, 28. Sept. Berlin (GER), Mall of Berlin

Sonntag, 29. Sept. Berlin (GER), Mercedes Platz

Donnerstag, 3. Okt. Prag (CZ), Ort wird noch bekannt gegeben

*Zeiten werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben

Für weitere Informationen über die NHL Global Fan Tour, NHL.com/GlobalFanTour. Um an der Unterhaltung teilzunehmen, nutze den offiziellen Hashtag #NHLGlobalSeries.

Mehr anzeigen

Die NHL verwendet Cookies, Web Beacons und andere ähnliche Technologien. Durch die Nutzung der NHL Websites oder anderer Online-Dienste stimmen Sie den in unseren Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen beschriebenen Praktiken einschließlich unserer Cookie-Richtlinien zu.