Skip to main content

NHL-Erklärung zu den Tests in Phase 2

von NHL Public Relations @NHLde

NEW YORK - Die National Hockey League hat folgendes Statement in Bezug auf die COVID-19 Testergebnisse veröffentlicht:

"Bis Montag, 6. Juli, haben 396 Spieler in den Einrichtungen der Klubs an den freiwilligen Trainingsaktivitäten teilgenommen, wie sie in Phase 2 des Protokolls für den Re-Start vorgesehen sind. In diesem Rahmen wurden weit mehr als 2900 COVID-19-Tests bei Spielern durchgeführt (davon über 1400 in der vergangenen Woche). Bei 23 Spielern fielen die Tests auf COVID-19 positiv aus.

Darüber hinaus sind seit Beginn von Phase 2 am 8. Juni weitere zwölf Spieler außerhalb des Phase-2-Protokolls positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Alle Spieler, deren Testergebnisse positiv waren, haben sich in Quarantäne begeben und befolgen das CDC- und Health Canada-Protokoll. Die NHL wird auch künftig regelmäßig über die Anzahl der Tests und deren Ergebnisse informieren."

Mehr anzeigen

Die NHL hat ihre Datenschutzrichtlinien mit Wirkung zum 27. Februar 2020 aktualisiert. Wir bitten Sie, diese sorgfältig durchzulesen. Die NHL verwendet Cookies, Web Beacons und andere ähnliche Technologien. Durch die Nutzung von NHL-Websites oder anderen Online-Diensten stimmen Sie den in unserer Datenschutzrichtlinien und unseren Nutzungsbedingungen beschriebenen Praktiken zu, einschließlich unserer Cookie-Richtlinie.