Skip to main content

Duchene von den Senators zu den Blue Jackets

Center könnte sein Debüt für Columbus ausgerechnet gegen Ottawa feiern, und am 1. Juli zum Unrestricted Free Agent werden

von NHL.com/de @NHLde

Matt Duchene wurde von den Ottawa Senators zu den Columbus Blue Jackets getradet. Im Gegenzug gehen Vitaly Abramov und Jonathan Davidsson, ein Erstrundendraftpick im NHL Draft 2019 und ein Viertrundendraftpick des Jahres 2020 an die Kanadier.

Die Blue Jackets treffen am Freitag im Canadien Tire Center auf die Senators (7 p.m. ET; TSN5, RDS, FS-O, NHL.TV). Laut eines Berichts von TSN soll sich Duchene dafür schon im Kader von Columbus befinden.

Duchene ist in seinem letzten Jahr seines Fünfjahresvertrages, den er noch als Mitglied der Colorado Avalanche am 18. Juli 2013 unterschrieben hatte. Er kann folglich am 1. Juli zum Unristricted Free Agent werden.

Der 28-jährige Center hat in bislang 50 Spielen dieser Saison 58 Punkte (27 Tore, 31 Assists) angesammelt. Er kam im Zuge eines Trades zwischen den Nashville Predators, Avalanche und Senators am 5. November 2017 nach Ottawa. Er kam in 68 Spielen nach dem Wechsel in der Vorsaison auf 49 Punkte (23 Tore, 26 Assists) für die Senators.

Zusammen mit seinen Kollegen Mark Stone und Ryan Dzingel war Duchene in der Partie gegen die New Jersey Devils (0:4) am Donnerstag nicht im Kader der Senators.

Ursprünglich war Duchene ein Nummer 3-Pick der Avalanche im Draft des Jahres 2009, sammelte seither 535 Punkte (228 Tore, 307 Assists) in 704 Hauptrundenspielen. In den Stanley Cup Playoff-Spielen bekam er weitere 6 Assists gutgeschrieben.

Mit ihm zusammen kommt Verteidiger Julius Bergmann nach Columbus. Der 23-Jährige spielte zuletzt in Belleville in der AHL. Er war ein Zweitrunden-Pick im NHL-Draft 2014 (Nummer 46). Bergmann kam am 19. Juni 2018 zu den Senators.

Abromov ist ein 20-jähriger Stürmer, der in der dritten Runde des NHL-Drafts im Jahre 2016 an Nummer 65 ausgewählt wurde. Er kommt in 52 Spielen für Cleveland in der AHL bislang auf 22 Punkte (12 Tore, 10 Assists).

Darvidsson ist ein 21-jähriger Stürmer, der in der sechsten Runde des NHL-Drafts im Jahre 2017 (Nummer 170) ausgewählt wurde. Er bringt es für das Schwedische Team aus Djurgården auf 20 Punkte (10 Tore, 10 Assists).

Mehr anzeigen

Die NHL verwendet Cookies, Web Beacons und andere ähnliche Technologien. Durch die Nutzung der NHL Websites oder anderer Online-Dienste stimmen Sie den in unseren Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen beschriebenen Praktiken einschließlich unserer Cookie-Richtlinien zu.