Skip to main content

Marchessault verlängert bei den Golden Knights

Der Angreifer unterschreibt für weitere sechs Jahre und erhält dafür 30 Millionen US-Dollar

NHL.com @NHLdotcom

Stürmer Jonathan Marchessault hat am Mittwoch bei den Vegas Golden Knights einen neuen Vertrag mit einer Laufzeit von sechs Jahren unterzeichnet. Der Kontrakt gilt ab der kommenden Saison und bringt dem 27-Jährigen pro Spielzeit fünf Millionen US-Dollar ein. Marchessault wäre am 1. Juli zum Unrestricted Free Agent geworden.

Die Golden Knights hatten den Angreifer der Florida Panthers am 21. Juni vorigen Jahres beim NHL Expansion Draft für ihr Team ausgewählt. Derzeit führt er die vereinsinterne Scorer-Wertung mit 37 Punkten (15 Tore, 22 Vorlagen) aus 35 Einsätzen an.

 

[Ähnliches: Wie weit sind die Golden Knights?]

 

In der Saison 2016/17 stellte Marchessault im Trikot der Panthers eine persönliche NHL-Bestleitung mit 30 Toren und 51 Scorerpunkten auf. Als ungedrafteter Free Agent bestritt er bislang 159 Hauptrunden-Begegnungen für die Columbus Blue Jackets, die Tampa Bay Lightning, die Panthers und die Golden Knights. Dabei verbuchte er insgesamt 107 Punkte (53 Tore, 54 Assists).

Vegas (27-9-2) hat zuletzt acht Spiele in Folge gewonnen, was zuvor noch keinem Liganeuling gelungen ist. Die Golden Knights belegen in der Western Conference mit 56 Punkten den ersten Tabellenplatz. Sie liegen drei Zähler vor den Los Angeles Kings und den Winnipeg Jets. Am Donnerstag tritt Vegas im Scottrade Center bei den St. Louis Blues an.

Mehr anzeigen

Die NHL verwendet Cookies, Web Beacons und andere ähnliche Technologien. Durch die Nutzung der NHL Websites oder anderer Online-Dienste stimmen Sie den in unseren Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen beschriebenen Praktiken einschließlich unserer Cookie-Richtlinien zu.