Skip to main content

Josi verlängert bei den Predators um 8 Jahre

Der Schweizer Verteidiger hätte am 1. Juli ein Unrestricted Free Agent werden können

von NHL.com @NHLde

NASHVILLE -- Roman Josi unterzeichnete am Dienstag einen 8-Jahres-Vertrag über 72,472 Millionen Dollar bei den Nashville Predators. Der Kontrakt hat einen durchschnittlichen Jahreswert von 9,059 Millionen US-Dollar.

Der 29-jährige Verteidiger befindet sich in der letzten Saison eines siebenjährigen Vertrages über insgesamt 28 Millionen Dollar, den er am 10. Juni 2013 unterzeichnet hatte, und hätte am 1. Juli 2020 zu einem Unrestricted Free Agent werden können.

"Beide Seiten machten kein Geheimnis daraus", sagte Josi. "Ich habe allen immer gesagt, dass ich hier bleiben will. Wie ich schon sagte, ich liebe diesen Ort. [Predators General Manager David Poile] hat kein Geheimnis daraus gemacht, dass sie mich unter Vertrag nehmen wollen. Natürlich will man es so schnell wie möglich erledigen, aber ich war ziemlich zuversichtlich, dass es irgendwann geschehen wird."

Josi teilt sich bei den Predators den ersten Platz bei den Toren (fünf) und Scorerpunkten (13) und hat mit 24:32 Minuten die meiste Eiszeit pro Spiel in Nashville. Seit der Saison 2017/18 ist er deren Kapitän.

Video: NSH@TBL: Josis PP-Hammer landet im Netz

"Es gibt viele solcher Jungs, die zusammen gekommen sind und sich gemeinsam entwickelt haben", sagte Nashvilles Trainer Peter Laviolette. "Wir haben eine Gruppe an Führungsspielern zusammengestellt, und Roman war der Kapitän dieses Teams. Heute ist ein wichtiger Tag, weil er uns so viel bringt. Es geht nicht nur darum, was wir jeden Abend von ihm auf dem Eis sehen, sondern auch darum, was er in die Kabine bringt. Ich zähle die ganze Zeit auf seine Führungsqualitäten, und das weiß er auch.

"Seine kraftvolle, starke Stimme zählt etwas in der Kabine. Mit ihm haben eine große Persönlichkeit und ein toller Mensch unterschrieben. Wenn man acht Jahre lang eine Verpflichtung gegenüber jemandem eingeht, dann will man viele Punkte abhaken und wir glauben, dass wir alle Punkte abgehakt haben."

Ausgewählt von den Predators in der zweiten Runde (Nr. 38) beim NHL Draft 2008, erzielte Josi 361 Punkte (98 Tore, 263 Assists) in 574 regulären Saisonspielen und 32 Punkte (10 Tore, 22 Assists) in 71 Stanley Cup Playoff-Partien.

Video: ANA@NSH: Josi schießt durch den Verkehr im Powerplay

"Ich bin sehr erleichtert", sagte Josi. "Wir sind mitten in der Saison und wir haben heute Abend ein Spiel, also denke ich, dass man sich als Spieler nur aufs Eishockey und aufs Gewinnen konzentrieren sollte. Ich bin definitiv sehr erleichtert."

Josis Jahressalär von 9,059 Millionen Dollar hat für ihn wegen seines Geburtsjahres (1990) und seiner Trikotnummer (59) eine besondere Bedeutung.

"Es war nicht das Wichtigste, aber es ist einfach ziemlich lustig", sagte Josi. "Es ist meine Nummer und offensichtlich ist 90 mein Geburtsjahr. Es stand aber nicht als Erstes auf der Prioritätenliste."

Mehr anzeigen

Die NHL verwendet Cookies, Web Beacons und andere ähnliche Technologien. Durch die Nutzung der NHL Websites oder anderer Online-Dienste stimmen Sie den in unseren Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen beschriebenen Praktiken einschließlich unserer Cookie-Richtlinien zu.