Skip to main content

Entry-Level-Vertrag für Gaëtan Haas von den Oilers

Der Schweizer Stürmer unterzeichnete einen einjährigen Einstiegsvertrag bei den Westkanadiern

von NHL.com @NHLde

Die Edmonton Oilers haben sich mit Free Agent Stürmer Gaëtan Haas auf einen einjährigen Einstiegsvertrag geeinigt.

Der 27-jährige Haas hat gerade seine zehnte Saison in der Schweizer Nationalliga (NLA) und die zweite Saison mit dem SC Bern absolviert. Er bestritt 392 Spiele für den SC Bern und dem EHC Biel-Bienne und kam dabei auf 192 Punkte (72 Tore, 120 Assists), 104 Strafminuten und zu einem +/-Wert von +7. Haas brachte es in 65 NLA-Playoff-Partien auf 28 Punkte (11 Tore, 17 Assists), 22 Strafminuten und einen +/-Wert von -16.

Der Stürmer erzielte vergangene Saison in 50 Spielen 38 Punkte (15 Tore, 23 Assists), 14 Strafminuten und einen +/-Wert von +12 und war damit zweitbester Scorer des Teams. Als der SC Bern die NLA-Meisterschaft gewann, gelangen ihm in sieben Playoff-Partien sieben Punkte (4 Tore, 3 Assists).

Haas wurde 2018 und 2019 in das NLA Swiss All-Star Team berufen.

Der gebürtige Bonfoler bestritt 63 Spiele für die Nationalmannschaft. Er war unter anderem bei den Olympischen Winterspielen 2018 und bei vier Weltmeisterschaften (2016, 2017, 2018, 2019) dabei. Bei der Eishockey-WM 2018 in Dänemark gewann Haas mit der Schweiz eine Silbermedaille.

Er vertrat auch die Schweiz bei zwei Junioren-Eishockey-WMs (2011, 2012) und bei zwei U18-Weltmeisterschaften (2009, 2010).  

Mehr anzeigen

Die NHL verwendet Cookies, Web Beacons und andere ähnliche Technologien. Durch die Nutzung der NHL Websites oder anderer Online-Dienste stimmen Sie den in unseren Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen beschriebenen Praktiken einschließlich unserer Cookie-Richtlinien zu.