Skip to main content

Lightning müssen auf Hedman verzichten

Tampa Bay Verteidiger erlitt am Donnerstag Verletzung am unteren Körperbereich und fällt mehrere Wochen aus

von NHL.com/de

Tampa Bay Lightning Verteidiger Victor Hedman wird mit einer Verletzung am unteren Körperbereich drei bis sechs Wochen ausfallen.

Hedman verletzte sich, als er am Donnerstag Knie an Knie mit Calgary Flames Stürmer Garnet Hathaway während der 5:1-Niederlage der Lightning zusammenstieß. Hedman musste bei 6:13 Minuten des zweiten Drittels vom Eis gebracht werden.

Hedman war einer von vier Lightning-Spielern, die ausgewählt wurden am Honda NHL All-Star Game 2018 in Tampa am 28. Januar (3:30 p.m. ET; NBC, CBC, SN, TVA Sports) teilzunehmen. Die anderen sind Center Steven Stamkos, Stürmer Nikita Kucherov und Torhüter Andrei Vasilevskiy.

Video: CGY@TBL: Hedman verlässt Spiel mit Verletzung

Der 27-jährige Hedman kommt auf 33 Punkte (sechs Tore, 27 Assists) mit einer plus 24 in 44 Spielen dieser Saison. Der Nummer-2-Zug beim NHL Draft 2009, verbuchte 334 Punkte (71 Tore, 263 Assists) in 593 Spielen über neun Spielzeiten, alle bei den Lightning.

Tampa Bays Niederlage gegen die Flames war das letzte Spiel vor der Spielpause von sechs Tagen. Die Lightning werden am Donnerstag in der Amalie Arena zum Ost-West-Spitzenspiel auf die Vegas Golden Knights treffen.

Mehr anzeigen

Die NHL verwendet Cookies, Web Beacons und andere ähnliche Technologien. Durch die Nutzung der NHL Websites oder anderer Online-Dienste stimmen Sie den in unseren Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen beschriebenen Praktiken einschließlich unserer Cookie-Richtlinien zu.