Skip to main content

Thomas Greiss verlängert Berichten nach bei Islanders

Der Torhüter, der nach Saisonende zu einem Free Agent geworden wäre, bekommt einen 3-Jahres Vertrag

NHL.com @NHL

Laut Newsday unterschrieb Torwart Thomas Greiss am Montag einen 3-Jahres Vertrag bei den New York Islanders.

Greiss, der am Sontag 31 Jahre wurde, weist eine Bilanz von 14-7-3 mit einem Gegentrefferschnitt von 2,25 und einer Fangquote von 92,8 Prozent in 25 Saisonspielen aus. Er wäre diesen Sommer zu einem Unrestricted Free Agent geworden. Der neue Vertrag läuft bis zum Ende der Saison 2019/20.

 Als Jaroslav Halak aufgrund einer Verletzung im unteren Körperbereich ausfiel, führte Greiss in der vergangenen Saison die Islanders zu ihrem ersten Stanley Cup Playoff Seriensieg seit 1993. Sie bezwangen die Florida Panthers in sechs Spielen der ersten Runde in der Eastern Conference.

 Video: CBJ@NYI: Greiss meistert Murray und Nachschuss

Halak wurde zunächst auf die Waiverliste gesetzt bevor er am 31. Dezember nach Bridgeport in der American Hockey League geschickt wurde. Damit war der Weg frei für Greiss als Nummer 1 Torhüter bei den Islanders.

Greiss unterschrieb am 1. Juli 2015 einen 2-Jahres Vertrag bei den Islanders über US$ 3 Millionen. Er erzielte eine Bilanz von 73-48-18, eine GAA von 2,41, eine Fangquote von 91,9 sowie sechs Shutouts in 155 NHL-Partien mit den San Jose Sharks, Arizona Coyotes, Pittsburgh Penguins und Islanders.

Mehr anzeigen