Skip to main content

Vanek und Wings schließen Einjahresvertrag ab

NHL.com @NHL

Linksaußen Thomas Vanek und die Detroit Red Wings haben sich am Freitag auf einen Einjahresvertrag verständigt. Nach Angaben von TSN ist der Kontrakt mit 2,6 Millionen US-Dollar dotiert.

Die Minnesota Wild haben den Österreicher am 24. Juni aus seinem Vertrag herausgekauft und ihm die Chance gegeben, als Unrestricted Free Agent bei einem neuen Verein zu unterschreiben. In den vergangenen zwei Spielzeiten stand Vanek in 154 Begegnungen (39 Tore, 93 Punkte, -16) für die Wild auf dem Eis.

Der 32-Jährige hatte jedoch die an ihn gesteckten Erwartungen nicht erfüllt. Am 1. Juli 2014 war er von den Wild mit einem Dreijahresvertrag über 19,5 Millionen US-Dollar ausgestattet worden. Zwei Jahre später trennen sich nun die Wege vorzeitig.

Vanek wurde beim NHL Draft 2003 (Nr. 5) von den Buffalo Sabres ausgewählt. Zuvor hatte er bei der University of Minnesota gespielt. In elf NHL-Spielzeiten bestritt der Österreicher 817 Begegnungen für die Sabres, die New York Islanders, die Montreal Canadiens und die Wild. Dabei kam er auf 316 Tore und 649 Punkte. Beim World Cup of Hockey 2016 steht Vanek im Team Europa.

Mehr anzeigen