Skip to main content

U20 WM Div.I: Deutschland verpasst Aufstieg

von Stefan Herget / NHL.com

Die deutsche U20 Nationalmannschaft hat beim Division I WM-Turnier in Wien den direkten Wiederaufstieg verpasst. Nach zwei knappen Siegen gegen Kaszachstan (3-2) und Italien (2-1) zu Beginn verloren die Schützlinge von Trainer Christian Künast am Mittwoch gegen Gastgeber Österreich mit 1-3 und am heutigen Donnerstag gegen Lettland mit 1-4.

Damit ist der ungeschlagene Tabellenführer Lettland für die Deutschen uneinholbar. Die Osteuropäer können mit einem weiteren Sieg in ihrem letzten Gruppenspiel gegen den Letzten Italien den Aufstieg in die Top-Division perfekt machen.

"Ich kann der Mannschaft keinen Vorwurf machen, die Jungs wollten und haben gekämpft", sagte Künast im Anschluss. "Letztlich ist das hier aber die Realität. Uns fehlt in Deutschland momentan die Breite um auf internationalem Top-Niveau mitzuspielen."

Mehr anzeigen