Skip to main content

Torwarttalent Niederberger verfolgt seinen Traum von der NHL

von Jeff D'Alessio / NHL.com

Gerade einmal sieben deutsche Spieler wurden in der letzten NHL-Saison eingesetzt - genauso viele wie vor fünf Jahren und fünf weitere Jahre zuvor.

Und wie schaut es in fünf Jahren aus?

"Schwer zu beurteilen," meint der in Bayern geborene Torwart der San Jose Sharks, Thomas Greiss. "Es dürfte wohl ungefähr auf die gleiche Anzahl hinauslaufen. Aber es gibt einige gute deutsche Talente in den Juniorligen, die den Sprung schaffen könnten."

Eishockeyfans aus Düsseldorf hoffen, dass der 19 Jahre alte Mathias Niederberger darunter sein wird. Seine starken Vorstellungen bei den Barrie Colts haben ihn auf Platz 24 in der NHL Central Scouting Liste unter den besten Torhütern Nordamerikas gebracht. Wir haben uns mit dem aus einer Eishockeyfamilie stammenden Deutschen getroffen, um ihn kennen

zu lernen. Sein Vater Andreas hat für das deutsche Nationalteam vier Mal an Olympischen Spielen teilgenommen.

Die erste Anschaffung, die ich machen werde, nachdem ich einen NHL-Vertrag unterschrieben habe ist ... ein Schlauchboot. Seit meiner Kindheit liebe ich das Meer. In meiner freien Zeit habe ich viele Sommer in Italien am Meer verbracht.

Das was ich am wenigsten vermissen werde, wenn ich es in die NHL geschafft habe ... sind die Fahrten mit dem Bus.

Wenn ich kein Eishockeyspieler wäre, würde ich ... Medizin studieren, da mir die Idee gefällt Menschen zu helfen und sie zu heilen.

Eine Sache die ich noch verbessern muss ... ist das Spielen des Pucks. Eine Mannschaft ist in der Defensive wesentlich stärker, wenn man den Puck so spielen kann wie ein Martin Brodeur.

Ein Ausrüstungsgegenstand der sich nie verändern darf ... sind meine Knieschoner. Diese wurden individuell für mich angefertigt und nur ich benutze sie.

Wenn ich mit einer berühmten Persönlichkeit einen Abend verbringen könnte, würde ich mich für ... Brad Pitt entscheiden.

Mein Traum wäre eine Verabredung mit ... Megan Fox

Zurzeit höre ich Musik von ... Coldplay, Rihanna, Madonna, JamesMorrison, den Red Hot Chili Peppers, Zack Brown Band und Luke Bryan.

Mein Lieblingsfilm aller Zeiten ist ... Iron Man

Meine Lieblingsinternetseite ist ... NHL.com

Ich lese auch gerne ... die Tageszeitung meiner Heimatstadt, die Rheinische Post.

Der NHL Spieler, der mich sehr beeindruckt ist ... Henrik Lundqvist. Es wäre toll mit ihm in einem Team zu stehen. Er ist ein großartiger Torwart, der über Jahre gezeigt hat, dass auch kleine Torhüter zu den Besten in der NHL gehören können.

Auf einer Skala von 1-10 befinden sich meine Englischkenntnisse ... vermutlich zwischen 5 und 6.

Englisch gelernt habe ich ... in der Schule. Am meisten gebracht hat es mir aber, dass ich Liedertexte online gelesen und dann übersetzt habe.

Ich kann nicht leben ohne ... meine Familie, die immer für mich da ist.

Um mich zu entspannen ... setze ich mich in ein nettes Kaffee in der Innenstadt.

Am meisten Angst in der NHL macht mir ... der Druck, der auf einen Spieler lastet und dass die Leistungsanforderungen wesentlich höher sind als in anderen Ligen. Das könnte mich am Anfang schon etwas abschrecken.

Mehr anzeigen