Skip to main content

Unerwarteter Star bringt Avalanche die Zugabe

Torhüter Andrew Hammond muss auch in Spiel 6 so perfekt spielen wie es ihm in Spiel 5 gegen Nashville gelang

von Stefan Herget / NHL.com/de Chefautor

Früher zur Collegezeit nannten sie Andrew Hammond nur den "Hamburglar", weil er dafür bekannt war, dass er sehr gerne bei einer großen amerikanischen Fast-Food-Kette, die nicht für sehr gesundes Essen bekannt ist, besonders gerne aß und vielleicht auch deswegen von der Statur ein sehr kräftiger Torhüter war. Nichtsdestotrotz arbeitete sich der 30-jährige Kanadier aufgrund seines ohne Zweifel vorhandenen Talentes bis in die NHL durch.

Mehr anzeigen

Colorado ist weiter im Rennen

Avalanche drehen Partie in Nashville dank Andrighettos Tor im Schlussdrittel und verlängern die Playoff-Serie

von NHL.com/de @NHLde / NHL.com

Spielbericht: COL 2, NSH 1

Avalanche holen sich spät Spiel 5, setzen Serie fort

Andrew Hammond zeigt 44 Saves und die Avalanche treffen spät im 3. Drittel doppelt zum 2:1-Sieg gegen die Predators in Spiel 5

  • 05:53 •

Sven Andrighetto schoss seine Colorado Avalanche am Freitagabend zu einem 2:1-Sieg gegen die Nashville Predators und holte die best-of-Seven-Serie der ersten Runde der Stanley Cup Playoffs in der Western Conference zu einem sechsten Spiel zurück nach Denver.

Mehr anzeigen

Jets ziehen in zweite Runde ein

Winnipeg schießt Minnesota in Spiel 5 ab und gewinnt zum ersten Mal eine Playoff-Serie

von NHL.com/DE @NHLde / NHL.com

Spielbericht: MIN 0, WPG 5

Jets zu Null gegen Wild zum 1. Sieg in den Playoffs

Durch vier Tore im 1. Drittel und 30 Saves von Connor Hellebuyck kommen die Jets zum 5:0 gegen die Wild und gewinnen erstmals eine PO-Serie

  • 05:00 •

Zum ersten Mal in ihrer Club-Geschichte stehen die Winnipeg Jets in der zweiten Runde der Stanley Cup Playoffs. In Spiel 5 der Erstrunden-Serie in der Western Conference gegen die Minnesota Wild fuhren die Schützlinge von Headcoach Paul Maurice einen glatten 5:0-Sieg ein und kickten ihre Kontrahenten aus dem Wettbewerb. Sie warten nun auf den Sieger der Serie zwischen den Nashville Predators und den Colorado Avalanche.

Mehr anzeigen

Flyers bleiben in Spiel 5 am Leben

Sean Couturier trifft spät im dritten Spielabschnitt und besorgt Philadelphia den Sieg in Pittsburgh

von NHL.com/de @NHLde / NHL.com

Spielbericht: PHI 4, PIT 2

Couturier führt Flyers zum 4:2-Sieg in Spiel 5

Sean Couturier kehrt zurück und erzielt späte Führung zum 4:2-Sieg der Flyers in Spiel 5 und die Fortführung der Serie gegen die Penguins

  • 05:49 •

Die Philadelphia Flyers melden sich zurück. Am Freitagabend fuhren sie in der PPG Paints Arena einen 4:2-Sieg gegen die Pittsburgh Penguins ein und verkürzten in der best-of-7-Serie der ersten Runde der Stanley Cup Playoffs in der Eastern Conference auf 2:3.

Mehr anzeigen

Toronto steht vor dem Abgrund

Maple Leafs müssen sich in Spiel 5 gewaltig steigern, um dem drohenden Saisonaus zu entfliehen

von Marc Rösch / NHL.com/de Autor

Die Toronto Maple Leafs kassierten am Donnerstag gegen die Boston Bruins ihre dritte Niederlage im vierten Spiel der ersten Runde der Stanley Cup Playoffs und blicken dem Saisonende ins Auge.

In Spiel 5 am Samstag um 8:00 pm ET (2:00 Uhr MESZ; NBC, CBC, SN, TVA Sports) im TD Garden stehen die Maple Leafs mit dem Rücken zur Wand. Eine weitere Niederlage würde für sie das Saisonaus bedeuten.

Mehr anzeigen

Alex Ovechkin hält sein Wort

Mit zwei Siegen bei den Blue Jackets holen die Capitals den Heimvorteil zurück in die Hauptstadt und Ovechkins Ankündigung wird wahr

von Christian Göbel @DocGoebel / NHL.com/de Autor

Die Washington Capitals verloren Spiel 1 und Spiel 2 der ersten Runde der Stanley Cup Playoffs zuhause gegen die Columbus Blue Jackets und schienen durch die zwei Overtime-Niederlagen abermals ihre Leistung der Hauptrunde in den Playoffs nicht bestätigen zu können. Zweimal schenkten die Caps eine zwei-Tore-Führung ab und lagen in der Serie 0:2 hinten. Die ganze Mannschaft drohte an der Last der Erwartungen zu scheitern und auch Nicklas Backstrom schien verzweifelt: "Wir sind ein emotionales Team und werden schnell in Dinge hineingezogen. Aber ich weiß nicht, vielleicht müssen wir uns nur auf die Begegnung hier fokussieren."

Mehr anzeigen

Bruins erspielen sich den ersten Matchball

Boston steckt den Ausfall von Bergeron weg und gewinnt bei den Toronto Maple Leafs

von NHL.com/de @NHLde / NHL.com

Spielbericht: BOS 3, TOR 1

Pastrnak und Rask führen Bruins zum Sieg in Spiel 4

David Pastrnak mit zwei Assists und Tuukka Rask mit 31 Saves führen Bruins zum 3:1 in Spiel 4 und auch in der Serie gegen die Leafs

  • 04:32 •

Die Boston Bruins sind nur noch einen Sieg vom Weiterkommen in den Stanley Cup Playoffs entfernt. Am Donnerstag setzten sie sich bei den Toronto Maple Leafs mit 3:1 durch. In der Best-of-Seven-Serie zwischen beiden Teams in der ersten Playoff-Runde der Eastern Conference steht es nun ebenfalls 3:1 für die Vertretung aus Massachusetts.

Mehr anzeigen

Predators Hartman für Spiel 5 gesperrt

Strafe wurde für Check gegen den Kopf von Avalanche-Stürmer Soderberg ausgesprochen

von NHL.com/de @NHLde / NHL.com

Das NHL Department of Player Safety hat Nashvilles Spieler Ryan Hartman für ein Spiel gesperrt.

Der Stürmer der Predators wurde damit für einen illegalen Check gegen den Kopf von Colorado Avalanche-Stürmer Carl Soderberg in Spiel 4 der Western Conference-Playoffserie der ersten Runde bestraft.

Mehr anzeigen

Capitals sind nach zweitem Sieg zurück im Geschäft

Washington gewinnt erneut bei den Columbus Blue Jackets und gleicht die Playoff-Serie aus

von NHL.com/de @NHLde / NHL.com

Spielbericht: WSH 4, CBJ 1

Ovechkin und Kuznetsov helfen Caps beim 4:1

Alex Ovechkin mit einem Tor und einem Assist, Evgeny Kuznetsov mit Treffer und zwei Assists führen Caps zum Serienausgleich in Spiel 4

  • 05:22 •

Die Washington Capitals sind zurück im Geschäft. Am Donnerstag gewannen sie bei den Columbus Blue Jackets mit 4:1 und glichen die Serie der ersten Runde der Stanley Cup Playoffs in der Eastern Conference zum 2:2 aus. Bester Spieler der Capitals war Evgeny Kuznetsov mit einem Tor und zwei Assists. Alex Ovechkin und Tom Wilson verbuchten jeweils einen Treffer und eine Vorlage.

Mehr anzeigen

Analyse: Anaheims Achillesfersen

Die Gründe für das Scheitern der Ducks und ein Blick in die Zukunft

von Christian Rupp @IamCR1 / NHL.com/de Autor

Mit einem so frühen Aus in den Stanley Cup Playoffs 2018 haben die Anaheim Ducks nicht gerechnet. Durch den bitteren Sweep gegen den kalifornischen Rivalen San Jose Sharks (Serien-Endstand: 0:4) verabschiedet sich die Truppe aus Orange County frühzeitig und unfreiwillig früh in die Sommerpause. Dort wartet viel Arbeit.

Mehr anzeigen