Skip to main content

NHL veröffentlicht Termine für Heimpremieren

Die St. Louis Blues beginnen ihre Mission Titelverteidigung am 2. Oktober auf heimischem Eis gegen die Washington Capitals

von NHL.com @NHLde

Die St. Louis Blues werden ihre Mission Titelverteidigung am 2. Oktober im Enterprise Center gegen die Washington Capitals beginnen. Dies wird zugleich die erste Nacht der NHL-Saison 2019/20 sein.

An diesem Abend werden drei weitere Begegnungen stattfinden. Die Toronto Maple Leafs empfangen die Ottawa Senators, die Edmonton Oilers spielen gegen die Vancouver Canucks und die Vegas Golden Knights empfangen die San Jose Sharks zum Rematch der ersten Stanley Cup Playoff-Runde 2019. 

Die Eastern Conference Champions Boston Bruins, die im Stanley Cup Finale den Blues in sieben Spielen unterlagen, werden ihre Saison auswärts beginnen. Ihre Heimpremiere wird am 12. Oktober im TD Garden gegen die New Jersey Devils steigen.

Der komplette 1271 Spiele umfassende Spielplan der Hauptrunde wird am Dienstag um 18 Uhr MESZ in der Sendung "NHL Tonight: 2019-20 Schedule Release" bekanntgegeben werden. Die 30-minütige Sendung wird auch über NHL.com und SiriusXM NHL Network Radio zu empfangen sein. 

 

[Die neuesten Nachrichten aus der NHL auf Twitter bekommst Du bei @NHLde]

 

Hier ist die Liste der Heimpremieren aller 31 NHL-Teams:

Anaheim Ducks: Donnerstag, 3. Oktober, gegen Arizona Coyotes
Arizona Coyotes: Samstag, 5. Oktober, gegen Boston Bruins
Boston Bruins: Samstag, 12. Oktober, gegen New Jersey Devils
Buffalo Sabres: Samstag, 5. Oktober, gegen New Jersey Devils
Calgary Flames: Samstag, 5. Oktober, gegen Vancouver Canucks
Carolina Hurricanes: Donnerstag, 3. Oktober, gegen Montreal Canadiens
Chicago Blackhawks: Donnerstag, 10. Oktober, gegen San Jose Sharks
Colorado Avalanche: Donnerstag, 3. Oktober, gegen Calgary Flames
Columbus Blue Jackets: Freitag, 4. Oktober, gegen Toronto Maple Leafs
Dallas Stars: Donnerstag, 3. Oktober, gegen Boston Bruins
Detroit Red Wings: Sonntag, 6. Oktober gegen Dallas Stars
Edmonton Oilers: Mittwoch, 2. Oktober, gegen Vancouver Canucks
Florida Panthers: Samstag, 5. Oktober, gegen Tampa Bay Lightning
Los Angeles Kings: Samstag, 12. Oktober, gegen Nashville Predators
Minnesota Wild: Samstag, 12. Oktober, gegen Pittsburgh Penguins
Montreal Canadiens: Donnerstag, 10. Oktober, gegen Detroit Red Wings
Nashville Predators: Donnerstag, 3. Oktober, gegen Minnesota Wild
New Jersey Devils: Freitag, 4. Oktober, gegen Winnipeg Jets
New York Islanders: Freitag, 4. Oktober, gegen Washington Capitals (im Nassau Coliseum)
New York Rangers: Donnerstag, 3. Oktober, gegen Winnipeg Jets
Ottawa Senators: Samstag, 5. Oktober, gegen New York Rangers
Philadelphia Flyers: Mittwoch, 9. Oktober, gegen New Jersey Devils
Pittsburgh Penguins: Donnerstag, 3. Oktober, gegen Buffalo Sabres
San Jose Sharks: Freitag, 4. Oktober, gegen Vegas Golden Knights
St. Louis Blues: Mittwoch, 2. Oktober, gegen Washington Capitals
Tampa Bay Lightning: Donnerstag, 3. Oktober, gegen Florida Panthers
Toronto Maple Leafs: Mittwoch, 2. Oktober, gegen Ottawa Senators
Vancouver Canucks: Miottwoch, 9. Oktober, gegen Los Angeles Kings
Vegas Golden Knights: Mittwoch, 2. Oktober, gegen San Jose Sharks
Washington Capitals: Samstag, 5. Oktober, gegen Carolina Hurricanes
Winnipeg Jets: Donnerstag, 10. Oktober, gegen Minnesota Wild

Mehr anzeigen

Die NHL verwendet Cookies, Web Beacons und andere ähnliche Technologien. Durch die Nutzung der NHL Websites oder anderer Online-Dienste stimmen Sie den in unseren Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen beschriebenen Praktiken einschließlich unserer Cookie-Richtlinien zu.