Skip to main content

Greiss findet Zweikampf mit Halak anspornend

von Stefan Herget / NHL.com/de Chefautor

Für den deutschen Torhüter Thomas Greiss ging es lange Zeit in seiner NHL-Karriere darum, als Backup bereit zu sein, wenn die Nummer 1 schwächelte und in die Bresche zu springen. Der mittlerweile 31-jährige Bayer schien am Ende einer langen Reise angekommen, als sich seine Mannschaft, die New York Islanders im vergangenen Jahr dazu entschieden, ihn als neue Nummer 1 anzusehen und ihren langjährigen Starter Jaroslav Halak auf die Waiverliste setzten.

Mehr anzeigen

Tom Kühnhackl fühlt sich gut vorbereitet

Der Landshuter spricht im Interview über seinen Sommer, das Trainingsprogramm und seine Rolle

von Stefan Herget / NHL.com/de Chefautor

Tom Kuhnhackl hat mit den Pittsburgh Penguins zweimal in Serie den Stanley Cup gewonnen und damit etwas erreicht, was vor ihm noch keinem anderen Deutschen gelungen ist. Der 25-jährige Landshuter hatte aber persönlich keine so erfolgreiche Saison 2016/17, denn auch aufgrund von Verletzungen hatte er häufig nur eine Zuschauerrolle. Selbst im Stanley Cup Finale und große Teile der Playoffs war Kühnhackl außen vor.

Mehr anzeigen

Die Zukunft von Nico Hischier und Nolan Patrick

Die meistbeachteten Rookies, Nico hischier und Nolan Patrick, haben beide bereits gepunktet und freuen sich auf die Saison

von Alexander Gammel / NHL.com/de Autor

Eines der Highlights der vergangenen Saison, war die Fülle an hervorragenden Rookies, die die Liga mit ihrer Schnelligkeit, ihrer Torgefahr und ihrem Talent bereicherten. Nicht nur Auston Matthews und Patrik Laine wurden den Erwartungen mehr als gerecht, auch andere Debütanten, wie Mitchell Marner, Zach Werenski, William Nylander und Matthew Tkachuk konnten sich durchsetzen und begeisterten Fans in der gesamten Liga.

Mehr anzeigen

Ein wichtiger Spieler für die Avalanche

Der Schweizer Andrighetto ist in Colorado eingeschlagen und wurde nun belohnt

von Bernd Rösch / NHL.com/de Chefautor

Als Sven Andrighetto vor gut vier Jahren beim NHL Draft 2013 von den Montreal Canadiens ausgewählt wurde, war nicht davon auszugehen, dass er postwendend einen Einstiegsvertrag bei der Traditionsfranchise erhalten würde. Selbstverständlich sprach die Ausbeute von 98 Scorerpunkten (31 Tore, 67 Assists) in 53 Partien bei den Rouyn-Noranda Huskies (QMJHL) für den damals 20-jährigen flinken Flügelstürmer, dennoch trauten sich die Canadiens erst mit ihrem 25. Zug in der dritten Runde an insgesamt 86. Stelle den in Zürich geborenen Angreifer auszuwählen.

Mehr anzeigen

Rangers Michael Grabner im Interview

Der New Yorker Stürmer über seine Leistungen und die bevorstehenden Playoffs

von Martin Stichauner / NHL.com/de Autor

Der österreichische Powerforward Michael Grabner im Gespräch mit NHL.com/de über seine sportlichen Leistungen, seine Gedanken zu den bevorstehenden NHL Stanley Cup Playoffs, sowie die Wahl zum österreichischen Eishockeyspieler des Jahres 2016.

Mehr anzeigen

Mark Streit hofft am richtigen Ort zu sein

Der Neu-Penguin will mit Pittsburgh seinen Traum wahrmachen und den Stanley Cup gewinnen.

von Stefan Herget / NHL.com/de Chefautor

Es war die Geschichte der diesjährigen Trading Deadline am 1. März. Mark Streit, seines Zeichens damals Verteidiger der Philadelphia Flyers, wurde zunächst zu den Tampa Bay Lightning getradet und noch vor Ablauf der Frist zu den Pittsburgh Penguins, für die er jetzt spielt, weitergereicht.

Im Interview mit NHL.com/de schilderte der 39-jährige Berner, wie er die Situation selbst erlebt hat.

Mehr anzeigen

Luca Sbisa schaut positiv in die Zukunft

Schweizer Verteidiger der Canucks sieht Potenzial für die kommende Saison

von Stefan Herget / NHL.com/de Chefautor

Luca Sbisa wirkt wie fast immer gut gelaunt und wird doch gleich bei der ersten Frage nach dem Morning Skate am Dienstag im United Center bei den Chicago Blackhawks nachdenklich. Es ging darum, warum die Vancouver Canucks in dieser Saison erneut die Playoffs verpassen werden, wo die Erwartungen nach der verkorksten letzten Saison zu Beginn sehr hoch waren.

Mehr anzeigen

Thomas Greiss kommt stark zurück

New York Islanders Torhüter macht weniger erfolgreichen Auftritt am Tag später wett

von Stefan Herget / NHL.com/de Chefautor

Das Spiel am Montag gehörte wohl eher zu der Kategorie unangenehm, erst recht für einen Torhüter. Das Rennen um die Wild Card Plätze in der Eastern Conference ist voll entbrannt und die New York Islanders sind mittendrin. Da schmerzt eine Niederlage zu Hause gegen eine Mannschaft wie die Carolina Hurricanes aus dem unteren Bereich der Tabelle umso mehr.

Mehr anzeigen

Andrighetto sieht seine Chance in Colorado

Der Schweizer will sich mit Leistung für ein dauerhaftes Engagement in der NHL bewerben

von Stefan Herget / NHL.com/de Chefautor

An der NHL Trade Deadline am 1. März begann für Sven Andrighetto eine neue Zeit. Der 23-jährige Rechtsaußen wurde im NHL Draft 2013 in der dritten Runde an insgesamt 86. Stelle von den Montreal Canadiens gedraftet. Seitdem war er für die kanadische Traditionsfranchise aktiv, kam aber in fast vier Jahren nur in 83 NHL-Spielen zum Einsatz. Die weitere Zeit verbrachte er im AHL Farmteam bei den St. John's Icecaps.

Mehr anzeigen

Mark Streit vor ungewisser Zukunft

Der Schweizer hofft auf eine Serie der Flyers, könnte aber auch getradet werden

von Stefan Herget / NHL.com/de Chefautor

Mark Streit war nach der Niederlage beim NHL Stadium Series Spiel 2017 am Samstag bei den Pittsburgh Penguins ziemlich konsterniert. Es war ihm anzumerken, dass die verpassten Punkte ein deutlicher Rückschlag in den Playoff Ambitionen waren.

"Es ist definitiv frustrierend", sagte Streit den versammelten Pressevertretern. "Ich denke wir hatten einen guten Start, trafen den Pfosten und hatten einige gute Chancen, doch sie erzielten das Tor. Es war fast so wie gegen Washington zuvor."

Mehr anzeigen