Skip to main content

Tobias Rieder geht zu den Los Angeles King

Trade mit den Arizona Coyotes bringt den deutschen Stürmer zum Titelträger von 2012 und 2014

von NHL.com / NHL.com

Stürmer Tobias Rieder und Torhüter Scott Wedgewood wurden am Mittwoch von den Arizona Coyotes zu den Los Angeles Kings im Austausch für Torhüter Darcy Kuemper getradet.

Rieder kommt in dieser Saison auf 19 Punkte (acht Tore, 11 Assists) in 58 Spielen mit den Coyotes. Der 25-jährige Deutsche unterschrieb am 4. Oktober 2016 für zwei Jahre bei Arizona und könnte an 1. Juli zum restricted Free Agent werden.

Mehr anzeigen

Grabner weckt Interesse bei Titelaspiranten

Der österreichische Stürmer fühlt sich in New York wohl, zählt aber zu den begehrtesten Spielern zur Wechselfrist

von Bernd Rösch / NHL.com/de Chefautor

Was hatte 'The Russian Rocket' Pavel Bure mit Michael Grabner gemein? Klar, beide begannen ihre NHL-Karriere bei den Vancouver Canucks und beide streiften sich auch das Jersey der New York Rangers über.

Mehr anzeigen

Weber fühlt sich bei den Predators pudelwohl

"Breaking the Ice" auf NHL.com/de: Der Verteidiger hebt Willen und Erfolgshunger im Team hervor

von Axel Jeroma / NHL.com/de Autor

Während der Saison 2017/18 bringt NHL.com/de jeden Mittwoch ein Feature mit dem Titel "Breaking the Ice". Darin präsentieren wir jeweils einen Spieler, der in der Liga zuletzt von sich Reden gemacht hat - auf oder abseits des Eises.

In dieser Folge: Yannick Weber (Nashville Predators)

Mehr anzeigen

Luca Sbisa ist endlich wieder da!

Der 28-jährige Schweizer hofft sein jüngstes Verletzungspech nun endgültig überwunden zu haben

von Robin Patzwaldt @RobinPatzwaldt / NHL.com/de Autor

Verteidiger Luca Sbisa ist derzeit ein sehr glücklicher Mann. Und das, obwohl es in dieser Spielzeit für ihn bei den Vegas Golden Knights schon einige Rückschläge zu verkraften gab.

Mehr anzeigen

Und immer wieder ruft einen die NHL

Wenn erfahrene Spieler in den Ruhestand gehen, dann bleibt der innere Drang zurück auf das Eis oft lange bestehen

von Robin Patzwaldt @RobinPatzwaldt / NHL.com/de Autor

Mit dem Karriereende ist das für Profisportler immer so eine Sache. Den idealen Zeitpunkt zu finden, das ist selbstverständlich grundsätzlich das Bestreben von jedem Aktiven - nicht nur im Eishockeysport.

Mehr anzeigen

Trades lassen Rückschlüsse zu

Am 26. Februar endet die Wechselfrist. Im Grunde genommen gibt es drei verschiedene Arten von Deals

von Bernd Rösch / NHL.com/de Chefautor

Die ersten Deals sind gemacht und es werden noch weitere folgen. Eine knappe Woche verbleibt also den General Managern und sportlichen Leitern, um ihr Team passend zu verstärken und die Weichen für eine glorreiche kurzfristige oder langfristige Zukunft zu stellen.

Im Endeffekt gibt es drei Arten von Spielerwechsel, die ausgehandelt werden. Jede von ihnen verdeutlicht, welche Absichten das Franchise verfolgt.

Mehr anzeigen

David Aebischer äußert sich zu NHL-Themen

Der ehemalige NHL-Torwart schreibt in seiner exklusiven Kolumne über Hischier, NHL in der Schweiz, Trade Deadline uvm

von David Aebischer / exklusiv für NHL.com/de

David Aebischer war ein Pionier für das Schweizer Eishockey. Er war der Erste seines Landes, der sich in der NHL durchsetzen und im Jahr 2001 mit der Colorado Avalanche als Backup-Torhüter von Patrick Roy den Stanley Cup gewinnen konnte. Zwei Jahre später beerbte er den großen Roy nach dessen Rücktritt. Weitere Stationen seiner NHL-Karriere, die 2007 mit seiner Rückkehr in die Schweiz endete, waren die Montreal Canadiens und Phoenix Coyotes. Aebischer absolvierte 214 Spiele in der regulären Saison sowie 13 Playoff-Spiele und verbuchte dabei über 91 Prozent gehaltener Schüsse. Der heutige Torhüter-Trainer und Assistenz-GM beim HC Fribourg-Gotteron wird in einer regelmäßigen Kolumne exklusiv für NHL.com/de seine Ansichten zu Teams, Spielern und brennenden Fragen teilen.

Mehr anzeigen

Leistungsnachweis für den Schritt in die NHL

London Knights Center Liam Foudy empfiehlt sich mit einer Leistungssteigerung für den NHL Draft 2018

von Alexander Gammel / NHL.com/de Autor

NHL.com/de bereitet Sie im Rhythmus von zwei Wochen mit der NHL Draft Watch 2018 auf die Zukunft vor. Jeden zweiten Dienstag liefern wir Neuigkeiten und Informationen zu den Nachwuchstalenten von heute, die die NHL von morgen prägen könnten.

Mehr anzeigen

Mit Schwung in das letzte Hauptrundenviertel

Mit dem Erreichen der 60-Spiele-Marke startet die Liga in das letzte Saisonviertel vor den Playoffs

von Robin Patzwaldt @RobinPatzwaldt / NHL.com/de Autor

An jedem Montag der Spielzeit 2017/18 wird NHL.com/de an dieser Stelle nach Themen suchen, die etwas abseits des täglichen Spielgeschehens liegen und den Puls der Liga im Hintergrund bestimmen. Sportliche Krisen, ein intensiverer Blick auf aktuelle Begebenheiten und grundsätzliche Entwicklungen, welche die Diskussionen derzeit bestimmen: Wir sorgen dafür, dass nichts davon unbeachtet bleibt.

Heute beschäftigen wir uns mit dem anstehenden letzten Viertel der laufenden NHL-Hauptrunde.

Mehr anzeigen

Sportgeschichte wird fast jede Nacht geschrieben

Die NHL verzeichnet in diesen Tagen so viele beeindruckende Meilensteine, dass ein Fan kaum einen Spieltag missen mag

von Robin Patzwaldt @RobinPatzwaldt / NHL.com/de Autor

Wenn ein Eishockeyfan an die lange und spektakuläre Ligageschichte der NHL zurückdenkt, dann kommen ihm im Regelfall als erstes die großen Namen der Vergangenheit in den Kopf: Wayne Gretzky, Mario Lemieux. Sie haben zweifelsohne ein großes Kapitel Sporthistorie geschrieben und das Welteishockey über Jahre hinweg geprägt, wie es kaum andere Spieler in den inzwischen über 100 Jahren vermochten.

Mehr anzeigen