Skip to main content

Rangers holen Verteidiger Yandle von den Coyotes

NHL.com @NHL

Die New York Rangers bekamen am Sonntag die Verteidiger Keith Yandle und Chris Summers sowie einen Draft Pick der vierten Runde von den Arizona Coyotes im Tausch gegen Verteidiger John Moore, Nachwuchsstürmer Anthony Duclair, einem Draft Pick der zweiten und der ersten Runde.

Yandle, 28, belastet in der Saison 2015/16 den Salary Cap mit US$ 5,3 Millionen. Der zweifache 50-Punkte Scorer kam in dieser Saison auf 41 Scorerpunkte in 63 Spielen. Er soll die Defensive der Rangers verstärken. Es ist anzunehmen, dass er auch im Powerplay eingesetzt wird.

Duclair, 19, erzielte ein Tor und sechs Assists in 18 Partien mit den Rangers. Für die IIHF Junioren Weltmeisterschaft 2015 wurde er freigestellt. Er erzielte für Team Canada acht Scorerpunkte (vier Tore) in sieben Partien auf ihrem Weg zu Gold. Nach der Junioren-WM wurde er zu den Quebec Remparts in die Quebec Major Junior Hockey League geschickt.

Bei der Junioren-WM spielte Duclair in einer Reihe mit Max Domi, der zu Arizonas Top-Nachwuchsspielern zählt.

Die Rangers erhalten von den Coyotes einen Draft Pick der vierten Runde in 2015 und die Coyotes bekommen einen Erstrundenpick in 2016 sowie einen Draft Pick der zweiten Runde in 2015 von den Rangers.

Moore, 24, kam in 38 Spielen für die Rangers in dieser Saison auf sechs Scorerpunkte.

Mehr anzeigen