Skip to main content

Radulov feiert NHL-Rückkehr bei den Canadiens

NHL.com @NHL

Stürmer Alexander Radulov kehrt nach vier Jahren Pause in die NHL zurück. Bei den Montreal Canadiens hat er am Freitag einen Einjahresvertrag bekommen. Zuletzt spielte er für ZSKA Moskau in der KHL.

In seiner bis dato letzten NHL-Saison 2011-12 stand der 1,85m große und 85kg schwere Angreifer in Diensten der Nashville Predetors und kam dabei in neun Spielen auf drei Tore und sieben Punkte. Insgesamt erzielte er in 154 Hauptrunden-Partien 47 Tore und 102 Punkte für die Predators.

Zu Beginn der Spielzeit 2012-13 kehrte er nach Russland zurück, nachdem ihn Nashville aus disziplinarischen Gründen mit einer vereinsinternen Sperre belegt hatte. Er hatte in der vorangegangenen Spielzeit den Zapfenstreich überschritten.

Radulov ist bekannt für seine feine Schusstechnik und seine Torgefährlichkeit. Mit ZSKA zog er letzte Saison ins Finale um den Gagarin Cup ein. In 53 Spielen für Moskau schoss er 23 Tore und gab 42 Vorlagen.

Mehr anzeigen