Skip to main content

Spieltagzusammenfassung vom 13. Februar

Rangers siegen im Verfolgerduell bei den Columbus Blue Jackets, Arizona bezwingt Calgary

von Robin Patzwaldt @RobinPatzwaldt / NHL.com/de Autor

Torhüter Mike Smith gelang beim unerwartet glatten 5:0-Erfolg seiner Arizona Coyotes der insgesamt schon 21. Shutout seiner Karriere mit der Franchise. Damit erreicht er eine Stufe mit seinen Kollegen Nikolai Khabibulin und Ilya Bryzgalov, steht mit ihnen nun gemeinsam an der Spitze in den Statistikbüchern der Coyotes. Den New York Rangers rund um den Österreicher Michael Grabner gelang ein wichtiger und hart erkämpfter 3:2-Auswärtserfolg bei den starken Columbus Blue Jackets.

Was im am Abend alles geschah:

Rangers siegen zum 6. Mal in Serie

Dank eines späten Tores von Jimmy Vesey konnten die New York Rangers ihre Siegesserie am Abend in Ohio ausbauen. Mit 3:2 Toren besiegten die Blueshirts am Ende die gastgebenden Columbus Blue Jackets, bauten ihre Erfolgsserie damit auf nun immerhin schon sechs Erfolge in Reihe aus. Im Spitzenspiel des Ostens war es lange Zeit völlig offen, welches der beiden Teams siegreich vom Eis der Nationwide Arena gehen würde. Antti Raanta, der an diesem Abend Henrik Lundqvist im Tor der Gäste vertrat, konnte 30 Rettungstaten ansammeln. Dan Girardi und Kevin Hayes waren für New York erfolgreich, bevor Vesey den alles entscheidenden Treffer beisteuern konnte. Brandon Dubinsky und Nick Foligno netzten für die Gastgeber ein. Mit nun 75 Zählern auf dem Habenkonto liegen Columbus, die Rangers und die Pittsburgh Penguins gleichauf, jeweils zehn Zähler hinter den Washington Capitals in der Metropolitan Division.

Video: NYR@CBJ: Vesey trifft vom unteren Ende des Kreises

Coyotes siegen glatt in Calgary

Zu einem unerwartet glatten 5:0-Auswärtserfolg bei den Flames in Calgary kamen am Montagabend die Arizona Coyotes rund um Tobias Rieder. Martin Hanzal, Christian Dvorak (gleich zwei Mal), Jordan Martinook und Ryan White erzielten dabei die Treffer für die Gäste. Rieder blieb in 16:00 Minuten Eiszeit diesmal ohne eigenen Zähler in der Statistik. Torhüter Mike Smith gelang es alle 36 auf ihn abgefeuerten Torschüsse abzuwehren, sich somit einen Shutout zu sichern. Es war das zweite Spiel ohne einen einzigen Gegentreffer für den Torhüter. Im Laufe seine Karriere war es immerhin schon der 21. Shutout mit der Franchise. Kein anderer Goalie hatte bisher mehr. Seine Gegenüber Chad Johnson (19 von 23 in 40 Minuten) und Brian Elliott (7 von 8 in 20 Spielminuten) hatten dagegen nicht ihren glücklichsten Abend im Scotiabank Saddledome zu Calgary, Alberta.

Video: ARI@CGY: Smith rettet großartig gegen Monahan

Top-Szene des Spieltags

6:32 Minuten waren im Schlussdrittel in der Nationwide Arena zu Columbus in Ohio noch zu spielen, da brachte Jimmy Vesey die Gäste aus New York mit 3:2 in Führung. Es war am Ende die Entscheidung in einem umkämpften und knappen Spiel. Der junge Mann konnte mit seinem herrlichen Treffer die zwei Punkte für sein Team sichern, sein Team damit punktgleich mit Pittsburgh und Columbus hinter den die Division anführenden Washington Capitals platzieren.

Stars des Abends

Mike Smith

Christian Dvorak

Jimmy Vesey

Gut zugehört

Alain Vigneault: "Wenn man auch die Spiele gewinnen kann in denen man nicht in Topform auftritt, dann ist das sicherlich kein schlechtes Zeichen."

Antti Raanta: "Es ist lange her, das ich das letzte Mal gespielt habe. Und ich wollte dieses tolle Gefühl einfach einmal wieder haben."

Nick Foligno: "Wir waren eigentlich das ganze Spiel über die überlegene Mannschaft, haben nur vergessen den Sack zu zumachen. Und am Ende haben wir dann dafür bezahlt, dass wir sie im Spiel gelassen haben."

Was uns als nächstes erwartet

Sidney Crosby setzt mit den Pittsburgh Penguins seine persönliche Jagd auf den 1000. Punkt seiner NHL-Karriere bei einem Heimspiel gegen die Vancouver Canucks fort. Und die New York Islanders um die beiden Deutschen Thomas Greiss und Dennis Seidenberg gastieren in Toronto bei den heimischen Maple Leafs. Anaheim prüft die Minnesota Wild, und Leon Draisaitl und seine Oilers empfangen Tobias Rieder und die Arizona Coyotes zum Kräftemessen.

Alle Partien vom 14.02.2017:

Colorado @ New Jersey 19:00 ET
Vancouver @ Pittsburgh 19:00 ET
NY Islanders @ Toronto 19:30 ET
Buffalo @ Ottawa 19:30 ET
Anaheim @ Minnesota 20:00 ET
Dallas @ Winnipeg 20:00 ET
Arizona @ Edmonton 21:00 ET

Mehr anzeigen