Skip to main content

NHL gibt neuen All-Star Game Modus bekannt

NHL.com @NHL

NEW YORK/TORONTO -- Das Honda NHL All-Star Game 2016 wird als 3-gegen-3 All Star Turnier mit den talentiertesten Starspielern aus jeder Division ausgetragen, das gaben heute die National Hockey League Players' Association (NHLPA) und die National Hockey League (NHL®) bekannt.

Nach dem neuen Austragungsmodus finden beim All-Star Game drei Spiele über 20 Minuten statt. Die Topspieler einer jeden Division bilden die vier All-Star Teams: Pacific, Central, Atlantic und Metropolitan. Die Honda NHL All-Star Festlichkeiten 2016 beinhalten den Honda NHL All-Star Skills Competition™ 2016 am Samstag, den 30. Jan., und das Honda NHL All-Star Tournament 2016 am Sonntag, den 31. Jan., bei dem die Spieler ein Divisionsturnier austragen. Der Gewinner erhält das gesamte Preisgeld in Höhe von US$ 1 Million.

Desweiteren gab die NHL heute bekannt, dass Honda, der exklusive Autopartner der NHL, sein Engagement als Titelsponsor der NHL All-Star Festivitäten in Nashville ausweiten wird. Honda ist Titelsponsor des viertägigen Festes und im zweiten Jahr in Folge Titelsponsor der Skills Competition und des All-Star Games.

"Das NHL All Star Wochenende bietet unseren Fans, Spielern, Clubs und Geschäftspartnern die einmalige Chance sich in einer Stadt zu treffen um den Sport auf höchstem Niveau zu zelebrieren", sagte NHL Deputy Commissioner Bill Daly. "Wir werden dieses Jahr in Nashville ein neues kreatives Format einführen. Es soll nicht nur den Wettbewerbscharakter erhöhen, sondern auch das unglaubliche Können, die Geschwindigkeit und die Athletik, die für unseren Sport nötig sind, stärker hervorheben."

"Wir sind sehr erfreut, das neue All-Star Turnier dieses Jahr zu erleben", sagte MATHIEU SCHNEIDER, NHLPA Special Assistant des Executive Director. "Es war eine gemeinsame Herausforderung und wir hoffen die Fans freuen sich bereits jetzt auf das NHL All-Star Wochenende in Nashville, so wie es die Spieler tun."

"Es handelt sich um eine wunderbare Erweiterung unserer langen Beziehung zur NHL, unseres Engagements im Sport und zu den Eishockeyfans in Nordamerika", sagte Jeff Conrad, Vizepräsident und General Manager der Honda Division. "Als offizieller Autohersteller der NHL, passt das All-Star Game sehr gut zur lebenslustigen und temperamentvollen Art der Honda-Fahrer und zu ihrer Liebe zum Sport."

Details des neuen Formats:

· Das Honda NHL All-Star Game 2016 wird als Turnier mit drei Spielen im 3-gegen-3 Format ausgetragen. Das Preisgeld in Höhe von US$ 1 Million wird im Ganzen an das Siegerteam ausgezahlt.

· Am Turnier nehmen vier Mannschaften aus den NHL-Divisionen teil: Pacific, Central, Metropolitan und Atlantic.

· Jedes Team besteht aus 11 Spielern: sechs Stürmern, drei Verteidigern und zwei Torhütern.

· Beim NHL All-Star Fan Vote 2016 können die Fans positionsunabhängig einen All-Star Spieler aus jeder Division wählen. Der Spieler mit den meisten Stimmen aus jeder Division wird NHL All-Star und Kapitän der jeweiligen Mannschaft.

· Die weiteren 40 NHL All-Stars werden vom NHL Hockey Operations Department ernannt, so dass es insgesamt 44 All-Star Spieler geben wird, wobei von jeder NHL-Mannschaft mindestens ein Spieler auserwählt wird.

· Beim Honda All-Star Skills Competition™ 2016 treten am Samstag die All-Stars der Eastern Conference und der Western Conference gegeneinander an. Die Sieger-Conference erhält das Wahlrecht, ob ihre Halbfinalpartie am Sonntag als erstes oder zweites gespielt wird.

· Die Spielzeit einer jeden Partie beim 3-gegen-3 Honda NHL All-Star Tournament 2016 beträgt 20 Minuten.

· Nach zehn Minuten tauschen die Mannschaften die Seiten. Steht es nach 20 Minuten Unentschieden, fällt die Entscheidung im Shootout.

· In den zwei Halbfinalen treten die All-Stars der Central Division gegen die der Pacific Division an und die All-Stars der Atlantic Division treffen auf die der Metropolitan Division.

· Die Sieger der Halbfinale ermitteln im All-Star Game Finale den Turnierchampion.

· Die NHL-Coaches der vier Divisionsersten (Punktausbeute in Prozent nach den Partien vom 9. Jan. 2016) werden die Trainer der vier All-Star Teams.

Bei den Honda NHL All-Star Festivitäten 2016 ist Nashville zum ersten Mal Gastgeber des NHL All-Star Wochenendes, das in der Bridgestone Arena stattfinden wird. Im Fernsehen live übertragen wird diese Liga-Veranstaltung, der Honda NHL All-Star Skills Competition™ sowie das Honda NHL All-Star Turnier, von NBCSN in den U.S. und von Sportsnet und TVA Sports in Kanada. Der Honda NHL All-Star Skills Competition™ beginnt am Samstag, den 30. Januar um 7 p.m. ET und das Honda NHL All-Star Turnier 2016 am Sonntag, den 31. Januar um 6 p.m. ET.

Mehr anzeigen